Kanton Case-Pilote-Bellefontaine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 12. Mai 2013 um 17:56 Uhr durch Tromla (Diskussion | Beiträge) (F). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Case-Pilote-Bellefontaine
Region Martinique
Département Martinique
Arrondissement Saint-Pierre
Hauptort Case-Pilote
Einwohner 5.935 (1. Jan. 2009)
Bevölkerungsdichte
Fläche Ungültiger Metadaten-Schlüssel 97.205 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 97205

Der Kanton Case-Pilote-Bellefontaine ist ein Kanton im französischen Übersee-Département Martinique im Arrondissement Saint-Pierre. Er umfasst die Gemeinden Case-Pilote und Bellefontaine.

Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2008 Félix Ismain.

Gemeinden