Kanton Cluses

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Cluses
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Savoie
Arrondissement Bonneville
Hauptort Cluses
Einwohner 51.828 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 109 Einw./km²
Fläche 476,75 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 7406

Lage des Kantons Cluses im Département Haute-Savoie

Der Kanton Cluses ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst 16 Gemeinden im Arrondissement Bonneville und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Cluses. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erheblich erweitert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 16 Gemeinden[1] mit insgesamt 51.828 Einwohnern (Stand: 2014) auf einer Gesamtfläche von 476,75 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2014
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Châtillon-sur-Cluses 000000000001258.00000000001.258 9,18 000000000000137.0000000000137 74064 74300
Cluses 000000000017510.000000000017.510 10,45 000000000001676.00000000001.676 74081 74300
Marnaz 000000000005282.00000000005.282 9,02 000000000000586.0000000000586 74169 74460
Mieussy 000000000002255.00000000002.255 44,45 000000000000051.000000000051 74183 74440
Mont-Saxonnex 000000000001626.00000000001.626 26,28 000000000000062.000000000062 74189 74130
Morillon 000000000000646.0000000000646 14,51 000000000000045.000000000045 74190 74440
Nancy-sur-Cluses 000000000000414.0000000000414 14,22 000000000000029.000000000029 74196 74300
Le Reposoir 000000000000507.0000000000507 37,36 000000000000014.000000000014 74221 74950
La Rivière-Enverse 000000000000452.0000000000452 7,98 000000000000057.000000000057 74223 74440
Saint-Sigismond 000000000000600.0000000000600 7,92 000000000000076.000000000076 74252 74300
Samoëns 000000000002340.00000000002.340 97,29 000000000000024.000000000024 74258 74340
Scionzier 000000000008167.00000000008.167 10,62 000000000000769.0000000000769 74264 74950
Sixt-Fer-à-Cheval 000000000000773.0000000000773 119,07 000000000000006.00000000006 74273 74740
Taninges 000000000003415.00000000003.415 42,66 000000000000080.000000000080 74276 74440
Thyez 000000000005891.00000000005.891 9,81 000000000000601.0000000000601 74278 74300
Verchaix 000000000000692.0000000000692 15,89 000000000000044.000000000044 74294 74440
Kanton Cluses 000000000051828.000000000051.828 476,75 Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „'“Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „'“109 7406  

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Cluses die fünf Gemeinden Arâches-la-Frasse, Châtillon-sur-Cluses, Cluses, Magland und Saint-Sigismond. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 105,57 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 7410.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2011–2015 Jean-Louis Mivel DVD
2015– Marie-Antoinette Metral
Jean-Louis Mivel
DVD

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-153 du 13 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de la Haute-Savoie publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).