Kanton Dijon-5

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Dijon-5
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Côte-d’Or
Arrondissement Dijon
Hauptort Dijon
Einwohner 25.208 (1. Jan. 2017)
Gemeinden 1
INSEE-Code 2112

Lage des Kantons Dijon-5 im
Département Côte-d’Or

Der Kanton Dijon-5 ist ein französischer Kanton im Arrondissement Dijon, im Département Côte-d’Or und in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sein Hauptort ist Dijon.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus einem Teil einer Gemeinde:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Dijon 000000000156920.0000000000156.920 40,41 000000000003883.00000000003.883 21231 21130
Kanton Dijon-5 000000000025208.000000000025.208 –  –  2112 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Dijon-5 die acht Gemeinden Corcelles-les-Monts, Dijon, Flavignerot, Fleurey-sur-Ouche, Lantenay, Pasques, Prenois und Velars-sur-Ouche. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 2139.