Kanton Dunkerque-2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Dunkerque-2
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Dunkerque
Hauptort Dunkerque
Einwohner 51.051 (1. Jan. 2015)
Gemeinden 5
INSEE-Code 5917

Lage des Kantons Dunkerque-2 im
Département Nord

Der Kanton Dunkerque-2 ist der mit der französischen Kantonsreform 2015 gebildete 17. Kanton des Départements Nord und gehört zum Arrondissement Dunkerque. Er hat 51.051 Einwohner (Stand: 1. Januar 2015).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton umfasst einen Teil der Stadt Dunkerque und weitere vier Gemeinden.[1]

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2015
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bray-Dunes 000000000004599.00000000004.599 8,57 000000000000537.0000000000537 59107 59123
Dunkerque 000000000088876.000000000088.876 43,89 000000000002025.00000000002.025 59183 59140, 59240, 59279, 59430, 59640
Ghyvelde 000000000004191.00000000004.191 35,92 000000000000117.0000000000117 59260 59254
Leffrinckoucke 000000000004293.00000000004.293 7,28 000000000000590.0000000000590 59340 59495
Zuydcoote 000000000001787.00000000001.787 2,60 000000000000687.0000000000687 59668 59668
Kanton Dunkerque-2 000000000051051.000000000051.051     5917  

Die Einwohnerzahl von Dunkerque in der Tabelle bezieht sich auf die gesamte Stadt. Der andere Teil von Dunkerque bildet den Kanton Dunkerque-1.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016: Fusion Ghyvelde und Les Moëres → Ghyvelde

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel 10 des Dekrets Nr. 2014-167 vom 17. Februar 2014 über die Abgrenzung der Kantone im Departement Nord@1@2Vorlage:Toter Link/legifrance.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.