Kanton Elven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Elven
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Vannes
Hauptort Elven
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 20.314 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 100 Einw./km²
Fläche 203,95 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 5606

Der Kanton Elven war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Vannes, im Département Morbihan in der Region Bretagne; sein Hauptort war Elven. Letzte Vertreterin im Generalrat des Départements war von 2011 bis 2015 Élodie Le Rohellec (DVG).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage des Kantons Elven

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Elven umfasste sieben Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2015)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Elven An Elven 5.718 64.05 56250 56053
Monterblanc Sterwenn 3.267 25.41 56250 56137
Saint-Nolff Sant-Nolf 3.660 25.92 56250 56231
Sulniac Sulnieg 3.541 27.92 56250 56247
Trédion Tredion 1.231 25.76 56250 56254
Treffléan Trevlean 2.197 18.26 56250 56255
La Vraie-Croix Langroez 1.437 16.63 56250 56261
Kanton An Elven 20.314 203.95 - 5606

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
7.807 8.277 9.881 11.803 13.991 14.420 17.606 20.314