Kanton Grand-Champ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Grand-Champ
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Pontivy (11 Gemeinden)
Vannes (6 Gemeinden)
Hauptort Grand-Champ
Gründungsdatum 15. Februar 1790
Einwohner 36.592 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km²
Fläche 563,49 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 5603

Lage des Kantons Grand-Champ im
Département Morbihan

Der Kanton Grand-Champ (bretonisch: Kanton Gregam) ist eine französische Verwaltungseinheit in den Arrondissements Pontivy und Vannes, im Zentrum und Norden des Départements Morbihan und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Grand-Champ. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001 Yves Bleunven (DVD).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand am 15. Februar 1790. Von 1801 bis 2015 gehörten acht Gemeinden zum Kanton Grand-Champ. Mit der Neuordnung der Kantone in Frankreich wechselten 2015 sechs von acht Gemeinden des bisherigen Kantons, sieben von acht Gemeinden des Kantons Locminé und sechs der sieben Gemeinden des Kantons Rohan zum neuen Kanton Grand-Champ.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanton Grand-Champ seit 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Grand-Champ umfasst neu 17 Gemeinden[1]:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2014)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee   Arrondissement 
Brandivy Brandevi 1.271 25,88 56390 56022 Vannes
Bréhan Brehant-Loudieg 2.330 51,65 56580 56024 Pontivy
La Chapelle-Neuve Ar Chapel-Nevezh 944 21,87 56500 56039 Pontivy
Colpo Kolpoù 2.247 26,48 56390 56042 Vannes
Crédin Kerzhin 1.522 33,74 56580 56047 Pontivy
Évellys Eveliz 3.435 80,34 56500 56144 Pontivy
Grand-Champ Gregam 5.235 67,34 56390 56067 Vannes
Locmaria-Grand-Champ Lokmaria-Gregam 1.600 14,06 56390 56115 Vannes
Locminé Logunec'h 4.147 4,86 56500 56117 Pontivy
Locqueltas Lokeltaz 1.645 19,46 56390 56120 Vannes
Moustoir-Ac Moustoer-Logunec'h 1.808 33,92 56500 56141 Pontivy
Plaudren Plaodren 1.826 41,07 56420 56157 Vannes
Pleugriffet Ploueg-Grifed 1.209 38,49 56120 56160 Pontivy
Plumelin Pluverin 2.761 31,33 56500 56174 Pontivy
Radenac Radeneg 1.018 21,65 56500 56189 Pontivy
Réguiny Regini 1.929 27,92 56500 56190 Pontivy
Rohan Roc'han 1.665 23,43 56580 56198 Pontivy
Kanton Grand-Champ Gregam 36.592 563,49 - 5609 -

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016: Fusion Moustoir-Remungol, Naizin und RemungolÉvellys

Kanton Grand-Champ bis 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Grand-Champ umfasste bis zur landesweiten Neugliederung der Kantone 2015 acht Gemeinden auf einer Fläche von 223,37 km². Diese waren: Brandivy, Colpo, Grand-Champ (Hauptort), Locmaria-Grand-Champ, Locqueltas, Meucon, Plaudren und Plescop.

Bevölkerungsentwicklung des alten Kantons bis 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
8.822 8.978 9.897 12.158 13.661 15.320 18.456 20.750

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Morbihan, Artikel 4