Kanton La Mothe-Achard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton La Mothe-Achard
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement Les Sables-d’Olonne
Hauptort La Mothe-Achard
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 21.639 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km²
Fläche 264,68 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 8516

Der Kanton La Mothe-Achard war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Les Sables-d’Olonne, im Département Vendée und in der Region Pays de la Loire; sein Hauptort war La Mothe-Achard. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2001 bis 2015 Joseph Merceron (DVD).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton La Mothe-Achard bestand aus zwölf Gemeinden. Diese waren:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Beaulieu-sous-la-Roche 2.118 (2013) 25,47 83 Einw./km² 85016 85190
La Chapelle-Achard 1.912 (2013) 21,57 89 Einw./km² 85052 85150
La Chapelle-Hermier 953 (2013) 17,94 53 Einw./km² 85054 85220
La Mothe-Achard 2.870 (2013) 8,73 329 Einw./km² 85152 85150
Le Girouard 976 (2013) 25,1 39 Einw./km² 85099 85150
Landeronde 2.282 (2013) 17,96 127 Einw./km² 85118 85150
Martinet 1.002 (2013) 18,11 55 Einw./km² 85138 85150
Nieul-le-Dolent 2.401 (2013) 27,95 86 Einw./km² 85161 85430
Sainte-Flaive-des-Loups 2.282 (2013) 36,11 63 Einw./km² 85211 85150
Saint-Georges-de-Pointindoux 1.626 (2013) 15,37 106 Einw./km² 85218 85150
Saint-Julien-des-Landes 1.612 (2013) 28,31 57 Einw./km² 85236 85150
Saint-Mathurin 2.150 (2013) 23,51 91 Einw./km² 85250 85150

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010
11.257 11.027 10.911 13.250 14.183 15.224 20.449

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]