Kanton Lanouaille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Lanouaille
Region Aquitaine
Département Dordogne
Arrondissement Nontron
Hauptort Lanouaille
Gründungsdatum 4. März 1790
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.419 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km²
Fläche 253,07 km²
Gemeinden 10
INSEE-Code 2418
Lage des Kantons Lanouaille im Arrondissement Nontron und im Département Dordogne

Der Kanton Lanouaille war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Nontron im Département Dordogne in der Region Aquitanien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen "Distrikts Nontron" gegründet. Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Nontron neu zugeschnitten.

Siehe auch Geschichte Dordogne und Geschichte Arrondissement Nontron.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton grenzte im Nordwesten an den Kanton Jumilhac-le-Grand, im Nordosten an den Kanton Saint-Yrieix-la-Perche im Arrondissement Limoges im Département Haute-Vienne (Limousin), im Osten an den Kanton Lubersac im Arrondissement Brive-la-Gaillarde im Département Corrèze (Limousin), im Süden an den Kanton Excideuil im Arrondissement Périgueux und im Westen an den Kanton Thiviers.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Angoisse 637 (2013) –  –  Einw./km² 24008 24270
Dussac 409 (2013) –  –  Einw./km² 24158 24270
Lanouaille 1.007 (2013) –  –  Einw./km² 24227 24270
Nanthiat 252 (2013) –  –  Einw./km² 24305 24800
Payzac 1.005 (2013) –  –  Einw./km² 24320 24270
Saint-Cyr-les-Champagnes 278 (2013) –  –  Einw./km² 24397 24270
Saint-Sulpice-d’Excideuil 313 (2013) –  –  Einw./km² 24505 24800
Sarlande 409 (2013) –  –  Einw./km² 24519 24270
Sarrazac 373 (2013) –  –  Einw./km² 24522 24800
Savignac-Lédrier 722 (2013) –  –  Einw./km² 24526 24270