Kanton Le Chambon-Feugerolles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ehemaliger
Kanton Le Chambon-Feugerolles
Region Rhône-Alpes
Département Loire
Arrondissement Saint-Étienne
Hauptort Le Chambon-Feugerolles
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 20.412 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 835 Einw./km²
Fläche 24,46 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 4204

Le Chambon-Feugerolles ist ein Kanton im Arrondissement Saint-Étienne im Département Loire der französischen Region Rhône-Alpes. Er umfasst zwei Gemeinden, Hauptort ist Le Chambon-Feugerolles. Vertreter im conseil général des Départements ist Georges Berne.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Le Chambon-Feugerolles 000000000012523.000000000012.523   (2013) –  –  Einw./km² 42044 42500
La Ricamarie 000000000007889.00000000007.889   (2013) –  –  Einw./km² 42183 42150