Kanton Le Rheu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Le Rheu
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Rennes
Hauptort Le Rheu
Einwohner 41.623 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 314 Einw./km²
Fläche 132,43 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 3524

Lage des Kantons Le Rheu im
Département Ille-et-Vilaine

Der Kanton Le Rheu (bretonisch Kanton Reuz) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Le Rheu.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand 2015 mit der Neuordnung der Kantone in Frankreich. Die Gemeinden gehörten früher zu den Kantonen Mordelles (5 Gemeinden), Montfort-sur-Meu (2 Gemeinden), Plélan-le-Grand (1 Gemeinde) und Rennes-Sud-Ouest (1 Gemeinde).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Le Rheu liegt im südwestlichen Zentrum des Départements Ille-et-Vilaine südwestlich von Rennes.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Le Rheu umfasst 9 Gemeinden[1]:

Gemeinde  Gallo [2] Bretonisch   Einwohner 
(2016)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Bréal-sous-Montfort Beréau Breal-Moñforzh 5.973 33.82 35310 35037
Chavagne Chavayn Kavan 3.909 12.44 35310 35076
Cintré Ceintraé Kentreg 2.276 8.24 35310 35080
La Chapelle-Thouarault La Chapèll-Tóraut Bredual 2.157 7.64 35590 35065
Le Rheu Le Roe Reuz 8.571 18.89 35650 35240
Le Verger Le Verjaer Gwerzher 1.445 6.87 35160 35351
L’Hermitage L'Ermitaij Ar Peniti 4.321 6.74 35590 35131
Mordelles Mordèll Morzhell 7.321 29.84 35310 35196
Vezin-le-Coquet Bezein Gwezin 5.650 7.86 35132 35353
Kanton Le Rheu Le Roe Reuz 41.623 132.43 - 3524

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 1. Wahlgang am 22. März 2015 erreichte keines der vier Wahlpaare die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am 29. März 2015 gewann das Gespann Armelle Billard/Jean-Luc Chenut (beide PS) gegen Marie De Blic/Arnaud Des Minières (beide DVD) mit einem Stimmenanteil von 61,67 % (Wahlbeteiligung:49,99 %).[3]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2015– Armelle Billard
Jean-Luc Chenut
PS

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Ille-et-Vilaine, Artikel 25
  2. Gemeinden im Département Ille-et-Vilaine (Memento des Originals vom 31. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.geobreizh.bzh
  3. Wahlergebnis der beiden Wahlgänge