Kanton Les Lilas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Les Lilas
Region Île-de-France
Département Seine-Saint-Denis
Arrondissement Bobigny
Hauptort Les Lilas
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 40.945 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 20.890 Einw./km²
Fläche 1,96 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 9323

Der Kanton Les Lilas war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Bobigny, im Département Seine-Saint-Denis und in der Region Île-de-France; sein Hauptort war Les Lilas. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Daniel Guiraud (PS).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Les Lilas war 1,96 km² groß und hatte 36.603 Einwohner (Stand: 1999), was einer Bevölkerungsdichte von 18.675 Einwohnern pro km² entsprach.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus zwei Gemeinden.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Les Lilas 22.819 (2013) 1,26 18110 Einw./km² 93045 93260
Le Pré-Saint-Gervais 17.908 (2013) 0,7 25583 Einw./km² 93061 93310

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]