Kanton Lesneven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Lesneven
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Brest
Hauptort Lesneven
Einwohner 35.940 (1. Jan. 2015)
Bevölkerungsdichte 140 Einw./km²
Fläche 257,28 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 2915

Lage des Kantons Lesneven im
Département Finistère

Der Kanton Lesneven (bretonisch Kanton Lesneven) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Brest, im Département Finistère und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Lesneven.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand am 15. Februar 1790. Von 1801 bis 2015 gehörten zwölf Gemeinden zum Kanton Lesneven. Mit der Neuordnung der Kantone in Frankreich stieg die Zahl der Gemeinden 2015 auf 18. Zu den bisherigen Gemeinden des alten Kantons Lesneven kamen noch 4 der 9 Gemeinden des bisherigen Kantons PlabennecLannilis und 2 der 5 Gemeinden des Kantons Lannilis hinzu.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton liegt im Norden des Départements Finistère.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanton Lesneven seit 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Lesneven umfasst neu 17 Gemeinden[1]:

Gemeinde  Bretonisch   Einwohner 
(2015)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Le Drennec An Dreneg 1.800 9.50 29860 29047
Le Folgoët Ar Folgoad 3.156 9.77 29260 29055
Goulven Goulc'hen 449 6.38 29890 29064
Guissény Gwiseni 2.002 25.18 29249 29077
Kerlouan Kerlouan 2.207 17.80 29890 29091
Kernilis Kerniliz 1.461 10.13 29260 29093
Kernouës Kernouez 713 7.78 29260 29094
Lanarvily Lannarvili 430 5.92 29260 29100
Lesneven Lesneven 7.290 10.27 29260 29124
Loc-Brévalaire Loprevaler 194 1.67 29260 29126
Ploudaniel Plouzeniel 3.658 46.28 29260 29179
Plouguerneau Plougerne 6.490 43.33 29880 29195
Plouider Plouider 1.884 23.63 29260 29198
Plounéour-Brignogan-Plages Brignogan 1.947 14.28 29890 29021
Saint-Frégant Sant-Fregan 796 8.41 29260 29248
Saint-Méen Sant-Neven 895 11.74 29260 29255
Trégarantec Tregaranteg 568 5.21 29260 29288
Kanton Lesneven Lesneven 35.940 257,28 - 2915

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017: Fusion Plounéour-Trez und Brignogan-PlagesPlounéour-Brignogan-Plages

Kanton Lesneven bis 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der alte Kanton Lesneven bestand aus zwölf Gemeinden auf einer Fläche von 161,55 km². Diese waren: Brignogan-Plages, Le Folgoët, Goulven, Kerlouan, Kernouës, Lesneven (Hauptort), Ploudaniel, Plouider, Plounéour-Trez, Saint-Frégant, Saint-Méen und Trégarantec.

Bevölkerungsentwicklung des alten Kantons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
19.307 19.423 20.320 21.154 21.697 21.583 22.386 23.512

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Finistère, Artikel 16