Kanton Lunéville-Sud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Lunéville-Sud
Region Lothringen
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Lunéville
Hauptort Lunéville
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 22.669 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 17
INSEE-Code 5418

Der französische Kanton Lunéville-Sud war bis 2015 ein Wahlkreis im Arrondissement Lunéville im Département Meurthe-et-Moselle. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war von 2008 bis 2015 Michel Baumont.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton lag in der Südhälfte des Départements Meurthe-et-Moselle.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton umfasste 17 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bénaménil 564 (2013) 9,38 60 Einw./km² 54061 54450
Chanteheux 2.145 (2013) 5,79 370 Einw./km² 54116 54300
Chenevières 493 (2013) 4,54 109 Einw./km² 54125 54112
Crion 88 (2013) 8,08 11 Einw./km² 54147 54300
Croismare 608 (2013) 15,70 39 Einw./km² 54148 54300
Hénaménil 160 (2013) 14,21 11 Einw./km² 54258 54370
Hériménil 949 (2013) 12,48 76 Einw./km² 54260 54300
Jolivet 899 (2013) 7,20 125 Einw./km² 54281 54300
Laneuveville-aux-Bois 310 (2013) 19,04 16 Einw./km² 54297 54370
Laronxe 377 (2013) 6,83 55 Einw./km² 54303 54950
Manonviller 179 (2013) 6,98 26 Einw./km² 54349 54300
Marainviller 671 (2013) 16,99 39 Einw./km² 54350 54300
Moncel-lès-Lunéville 611 (2013) 21,94 28 Einw./km² 54373 54300
Saint-Clément 832 (2013) 16,47 51 Einw./km² 54472 54950
Sionviller 110 (2013) 6,74 16 Einw./km² 54507 54300
Thiébauménil 392 (2013) 3,87 101 Einw./km² 54520 54300

Anmerkung: Lunéville gehörte teils zum Kanton Lunéville-Sud, teils zum Kanton Lunéville-Nord.