Kanton Mérignac-2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Mérignac-2
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Bordeaux
Hauptort Mérignac
Einwohner 48.006 (1. Jan. 2017)
Gemeinden 3
INSEE-Code 3319

Lage des Kantons Mérignac-2 im
Département Gironde

Der Kanton Mérignac-2 ist ein französischer Kanton im Arrondissement Bordeaux im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine; sein Hauptort ist Mérignac. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1998 Jacques Fergeau (PS).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus drei Gemeinden mit insgesamt 48.006 Einwohnern (Stand: 2017):

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Martignas-sur-Jalle 000000000007386.00000000007.386 26,39 000000000000280.0000000000280 33273 33127
Mérignac 000000000070105.000000000070.105 48,17 000000000001455.00000000001.455 33281 33700
Saint-Jean-d’Illac 000000000008377.00000000008.377 120,57 000000000000069.000000000069 33422 33127
Kanton Mérignac-2 000000000048006.000000000048.006 –  –  3319 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 besaß der Kanton einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 3361.