Kanton Nevers-Centre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Nevers-Centre
Region Burgund
Département Nièvre
Arrondissement Nevers
Hauptort Nevers
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 9.697 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 561 Einw./km²
Fläche 17,3 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 5816

Der Kanton Nevers-Centre war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Nevers, im Département Nièvre und in der Region Burgund. Der letzte Vertreter im Generalrat des Départements war von 2001 bis 2015 (wiedergewählt 2008) Daniel Rostein.

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Nevers.