Kanton Plaintel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Plaintel
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Saint-Brieuc
Hauptort Plaintel
Einwohner 19.457 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 75 Einw./km²
Fläche 258,23 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 2213

Lage des Kantons Plaintel im
Département Côtes-d’Armor

Der Kanton Plaintel (bretonisch Kanton Pleneventer) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Saint-Brieuc, im Département Côtes-d’Armor, in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Plaintel.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand mit der Neuordnung der Kantone in Frankreich im Jahr 2015. Die Gemeinden gehörten früher zu den Kantonen Moncontour (5 Gemeinden), Plœuc-sur-Lié (4 Gemeinden) und Plouguenast (1 Gemeinde).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton liegt im Zentrum des Départements Côtes-d’Armor.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Plaintel umfasst neun Gemeinden.[1]:

Gemeinde  Bretonisch   Einwohner 
(2016)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Hénon Henon 2.237 40,87 22150 22079
Le Bodéo Bodeoù 162 9,97 22320 22009
Moncontour Monkontour 868 0,48 22510 22153
Plaintel Pleneventer 4.315 26,76 22940 22171
Plémy Plevig 1.564 40,04 22150 22184
Plœuc-L’Hermitage Ploheg 4.054 82,27 22150 22203
Quessoy Kesoue 3.804 29,23 22120 22258
Saint-Carreuc Sant-Kareg 1.509 12,69 22150 22281
Trédaniel Trezeniel 944 15,92 22510 22346
Kanton Plaintel Pleneventer 19.457 258,23 - 2213

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016: Fusion L’Hermitage-Lorge und Plœuc-sur-LiéPlœuc-L’Hermitage

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 1. Wahlgang am 22. März 2015 erreichte keines der vier Wahlpaare die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am 29. März 2015 gewann das Gespann Thibaut Guignard/Delphine Martin (beide Union de la droite) gegen Jérôme Le Nouvel et Nadine L'Echelard (beide DVG) mit einem Stimmenanteil von 56,07 % (Wahlbeteiligung:60,11 %).[2]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2015– Thibaut Guignard
Delphine Martin
Union de la droite

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Côtes-d’Armor, Artikel 14
  2. Wahlergebnis der beiden Wahlgänge