Kanton Privas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Privas
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Privas
Hauptort Privas
Einwohner 20.402 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 101 Einw./km²
Fläche 202,95 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 0710

Lage des Kantons Privas im
Département Ardèche

Der Kanton Privas ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst 15 Gemeinden im Arrondissement Privas und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Privas. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 leicht verändert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 15 Gemeinden[1] mit insgesamt 20.402 Einwohnern (Stand: 2014) auf einer Gesamtfläche von 202,95 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2014
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Ajoux 000000000000084.000000000084 12,20 000000000000007.00000000007 07004 07000
Alissas 000000000001445.00000000001.445 12,43 000000000000116.0000000000116 07008 07210
Chomérac 000000000003040.00000000003.040 18,94 000000000000161.0000000000161 07066 07210
Coux 000000000001650.00000000001.650 12,02 000000000000137.0000000000137 07072 07000
Creysseilles 000000000000131.0000000000131 10,25 000000000000013.000000000013 07074 07000
Flaviac 000000000001183.00000000001.183 12,98 000000000000091.000000000091 07090 07000
Freyssenet 000000000000049.000000000049 9,54 000000000000005.00000000005 07092 07000
Gourdon 000000000000092.000000000092 12,84 000000000000007.00000000007 07098 07000
Lyas 000000000000597.0000000000597 7,95 000000000000075.000000000075 07146 07000
Pourchères 000000000000142.0000000000142 7,64 000000000000019.000000000019 07179 07000
Pranles 000000000000465.0000000000465 29,49 000000000000016.000000000016 07184 07000
Privas 000000000008313.00000000008.313 12,14 000000000000685.0000000000685 07186 07000
Rochessauve 000000000000427.0000000000427 17,62 000000000000024.000000000024 07194 07210
Saint-Priest 000000000001239.00000000001.239 19,15 000000000000065.000000000065 07288 07000
Veyras 000000000001545.00000000001.545 7,76 000000000000199.0000000000199 07340 07000
Kanton Privas 000000000020402.000000000020.402 202,95 000000000000101.0000000000101 0710  
Zuschnitt des Kantons vor der Neuordnung 2015

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Privas die 16 Gemeinden Ajoux, Alissas, Coux, Creysseilles, Dunière-sur-Eyrieux, Flaviac, Freyssenet, Gourdon, Les Ollières-sur-Eyrieux, Lyas, Pourchères, Pranles, Privas, Saint-Priest, Saint-Vincent-de-Durfort und Veyras. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 194,22 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 0713.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Sandrine Chareyre
Hervé Saulignac
PS

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-148 du 13 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de l’Ardèche publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).