Kanton Pujols

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Pujols
Region Aquitanien
Département Gironde
Arrondissement Libourne
Hauptort Pujols
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.705 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km²
Fläche 117,91 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 3337

Der Kanton Pujols war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Libourne im Département Gironde und in der Region Aquitanien; sein Hauptort war Pujols. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Gérard César.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton war 117,91 km² groß und hatte (2006) 7.380 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 63 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel auf 63 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 1 m in Saint-Pey-de-Castets und 118 m in Sainte-Radegonde.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Bossugan 53 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33064
Civrac-sur-Dordogne 210 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33127
Coubeyrac 86 (2013) –  –  Einw./km² 33890 33133
Doulezon 259 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33153
Flaujagues 606 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33168
Gensac 830 (2013) –  –  Einw./km² 33890 33186
Juillac 257 (2013) –  –  Einw./km² 33890 33210
Mouliets-et-Villemartin 1071 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33296
Pessac-sur-Dordogne 494 (2013) –  –  Einw./km² 33890 33319
Pujols 596 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33344
Rauzan 1198 (2013) –  –  Einw./km² 33420 33350
Sainte-Florence 143 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33401
Saint-Jean-de-Blaignac 471 (2013) –  –  Einw./km² 33420 33421
Saint-Pey-de-Castets 638 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33460
Sainte-Radegonde 468 (2013) –  –  Einw./km² 33350 33468
Saint-Vincent-de-Pertignas 371 (2013) –  –  Einw./km² 33420 33488

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
6.465 6.867 6.283 6.479 6.863 7.176 7.380