Kanton Rennes-Sud-Est

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Rennes-Sud-Est
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Rennes
Hauptort Rennes
Einwohner 36.840 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte Vorlage:Infobox französischer Kanton/Wartung/Fläche
Fläche
Gemeinden 3
INSEE-Code 3546

Der Kanton Rennes-Sud-Est (bretonisch Kanton Roazhon-Gevred) ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Rennes. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1998 Mireille Massot (PS).

Lage[Bearbeiten]

Der Kanton Rennes-Sud-Est liegt im Zentrum des Départements Ille-et-Vilaine.

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton Rennes-Sud-Est besteht aus den südöstlichen Stadtvierteln der Stadt Rennes und den zwei Gemeinden Chantepie und Vern-sur-Seiche.

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner   Fläche in km²   Code postal   Code Insee 
Chantepie Kantpig 10.034 11.98 35135 35055
Rennes (teilweise) Roazhon 18.697 keine Angaben - 35238
Vern-sur-Seiche Gwern-ar-Sec'h 8109 19.70 35770 35352
Kanton Roazhon-Gevred 36.840 keine Angaben - 3546

Weblinks[Bearbeiten]