Kanton Saint-Chamond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Saint-Chamond
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Loire
Arrondissement Saint-Étienne
Hauptort Saint-Chamond
Einwohner 39.757 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 671 Einw./km²
Fläche 59,28 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 4213

Lage des Kantons Saint-Chamond im
Département Loire

Der Kanton Saint-Chamond ist ein französischer Kanton im Arrondissement Saint-Étienne im Département Loire der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Hauptort ist Saint-Chamond. Seit 2015 wird der Kanton durch Solange Berlier und Hervé Reynaud (beide DVD) im Generalrat vertreten.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton gehören die folgenden zwei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
L’Horme 000000000004790.00000000004.790 4,40 000000000001089.00000000001.089 42110 42152
Saint-Chamond 000000000034967.000000000034.967 54,88 000000000000637.0000000000637 42207 42400
Kanton Saint-Chamond 000000000039757.000000000039.757 59,28 000000000000671.0000000000671 4213 –