Kanton Saint-Sébastien-sur-Loire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Saint-Sébastien-sur-Loire
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Nantes
Hauptort Saint-Sébastien-sur-Loire
Einwohner 41.638 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 905 Einw./km²
Fläche 45,99 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 4429

Lage des Kantons Saint-Sébastien-sur-Loire im
Département Loire-Atlantique

Der Kanton Saint-Sébastien-sur-Loire (bretonisch Kanton Sant-Sebastian-an-Enk) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Nantes, im Département Loire-Atlantique und in der Region Pays de la Loire; sein Hauptort ist Saint-Sébastien-sur-Loire.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand bei der Neueinteilung der französischen Kantone im Jahr 2015. Die Bewohner gehörten früher zu den Kantonen Vertou-Vignoble (Basse-Goulaine und Haute-Goulaine) und Nantes-10 (Saint-Sébastien-sur-Loire).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton liegt im Südosten des Départements Loire-Atlantique östlich von Nantes.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Saint-Sébastien-sur-Loire umfasst drei Gemeinden:[1]

 Gemeinde   Gallo [2]  Bretonisch   Einwohner 
(2017)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Basse-Goulaine Bass-Góleinn Goueled-Goulen 9.036 13.74 44115 44009
Haute-Goulaine Hautt-Góleinn Gorre-Goulen 5.764 20.59 44115 44071
Saint-Sébastien-sur-Loire Saent-Sébasstien Sant-Sebastian-an-Enk 26.838 11.66 44230 44190
Kanton Saint-Sébastien-sur-Loire Saent-Sébasstien Sant-Sebastian-an-Enk 41.638 45,99 - 4429

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 1. Wahlgang am 22. März 2015 erreichte keines der fünf Wahlpaare die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am 29. März 2015 gewann das Gespann Marcelle Chapeau/Laurent Turquois (beide Union de la Droite) gegen Michel Caillaud/Sylvie Roudil (beide PS) mit einem Stimmenanteil von 52,34 % (Wahlbeteiligung:50,57 %).[3]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2015– Marcelle Chapeau
Laurent Turquois
Union de la Droite

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Loire-Atlantique, Artikel 30
  2. Gemeinden im Département Loire-Atlantique (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.geobreizh.bzh
  3. Wahlergebnis der beiden Wahlgänge

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]