Kanton Tournefeuille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Tournefeuille
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Toulouse
Hauptort Tournefeuille
Einwohner 57.511 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 1.580 Einw./km²
Fläche 36,41 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 3126

Lage des Kantons Tournefeuille im
Département Haute-Garonne

Der Kanton Tournefeuille ist ein französischer Kanton im Arrondissement Toulouse im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien; sein Hauptort ist Tournefeuille. Sein Vertreter im Generalrat des Départements für die Jahre 2004 bis 2010 ist Claude Raynal.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus drei Gemeinden mit insgesamt 57.511 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 36,41 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Cugnaux 19.344 13,02 1.486 31157 31270
Tournefeuille 28.117 18,26 1.540 31557 31170
Villeneuve-Tolosane 10.050 5,13 1.959 31588 31270
Kanton Tournefeuille 57.511 36,41 1.580 3126 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 besaß er einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 3153.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
6174 11152 19966 24440 35539 44007 49720