Kanton Ugine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Ugine
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Hauptort Ugine
Einwohner 17.599 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Fläche 476,14 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 7319

Lage des Kantons Ugine im
Département Savoie

Der Kanton Ugine ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst 16 Gemeinden im Arrondissement Albertville und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Ugine. Bei der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er um den Kanton Beaufort sowie weitere einzelne Gemeinden des Kantons Albertville-Nord erweitert und dadurch erheblich vergrößert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 16 Gemeinden[1] mit insgesamt 17.599 Einwohnern (Stand: 2016) auf einer Gesamtfläche von 476,14 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Beaufort 000000000002061.00000000002.061 149,53 000000000000014.000000000014 73034 73270
Césarches 000000000000426.0000000000426 2,90 000000000000147.0000000000147 73061 73200
Cohennoz 000000000000162.0000000000162 13,78 000000000000012.000000000012 73088 73400
Crest-Voland 000000000000358.0000000000358 9,96 000000000000036.000000000036 73094 73590
Flumet 000000000000810.0000000000810 17,15 000000000000047.000000000047 73114 73590
Hauteluce 000000000000762.0000000000762 62,39 000000000000012.000000000012 73132 73620
La Giettaz 000000000000416.0000000000416 35,20 000000000000012.000000000012 73123 73590
Marthod 000000000001373.00000000001.373 14,78 000000000000093.000000000093 73153 73400
Notre-Dame-de-Bellecombe 000000000000483.0000000000483 21,45 000000000000023.000000000023 73186 73590
Pallud 000000000000768.0000000000768 5,20 000000000000148.0000000000148 73196 73200
Queige 000000000000816.0000000000816 32,61 000000000000025.000000000025 73211 73720
Saint-Nicolas-la-Chapelle 000000000000445.0000000000445 23,63 000000000000019.000000000019 73262 73590
Thénésol 000000000000307.0000000000307 5,49 000000000000056.000000000056 73292 73200
Ugine 000000000007065.00000000007.065 57,36 000000000000123.0000000000123 73303 73400
Venthon 000000000000635.0000000000635 2,50 000000000000254.0000000000254 73308 73200
Villard-sur-Doron 000000000000712.0000000000712 22,21 000000000000032.000000000032 73317 73270
Kanton Ugine 000000000017599.000000000017.599 476,14 000000000000037.000000000037 7319 – 

Bis zur Neuordnung gehörten zum Kanton Ugine die acht Gemeinden Cohennoz, Crest-Voland, Flumet, La Giettaz, Marthod, Notre-Dame-de-Bellecombe, Saint-Nicolas-la-Chapelle und Ugine. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 193,31 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 7328.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
1989–2015 Franck Lombard DVD
2015– Annick Cressens
Franck Lombard

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-272 du 27 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de la Savoie publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).