Kanuslalom-Weltmeisterschaften 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kanuslalom-Weltmeisterschaften 1979 fanden 1979 in Jonquière in Kanada statt.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer-Kajak[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 OsterreichÖsterreich AUT Peter Fauster
2 OsterreichÖsterreich AUT Eduard Wolfhardt
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Richard Fox

Frauen:[2]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Cathy Hearn
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Elizabeth Sharman
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Linda Harrison

Einer-Kajak-Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Richard Fox
Albert Kerr
Allan Edge
2 OsterreichÖsterreich AUT Eduard Wolfhardt
Peter Fauster
Norbert Sattler
3 SchweizSchweiz SUI Milo Duffek jun.
Rene Zimmermann
Martin Brandenburger

Frauen:[2]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Becky Judd
Cathy Hearn
Linda Harrison
2 DeutschlandDeutschland GER Ulrike Deppe
Elke Dietze
Gabrielle Köllmann
3 SchweizSchweiz SUI Kathrin Weiss
Sabine Weiss
Alena Kucera

Einer-Canadier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR John Lugbill
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA David Hearn
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Bob Robinson

Einer-Canadier-Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA David Hearn
John Lugbill
Bob Robinson
2 DeutschlandDeutschland GER Walter Horn
Jürgen Schnitzerling-Denk
Udo Werner
3 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Karel Tresnak
Milan Gaba
Karel Toupalik

Zweier-Canadier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 DeutschlandDeutschland GER Dieter Welsink/Peter Czupryna
2 FrankreichFrankreich FRA |Pierre Calori/Jacques Calori
3 Polen 1944Polen POL Wojciech Kudlik/Jerzy Jez

Zweier-Canadier-Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:[1]

Platz Land Sportler
1 Polen 1944Polen POL Zbigniew Czaja/Jacek Kasprzycki
Jerzy Jez/Wojciech Kudlik
Jan Fraczek/Ryszard Seruga
2 FrankreichFrankreich FRA Hernaz/Labedens
Platt/Lamy
Pierre Calori/Jacques Calori
3 SchweizSchweiz SUI Rudin/Studer
M. Wyss/R. Wyss
Küntli/Probst

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 1 2 6
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2 1 1 4
3 OsterreichÖsterreich Österreich 1 2 - 3
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 2 - 3
5 Polen 1944Polen Polen 1 - 1 2
6 FrankreichFrankreich Frankreich - 2 - 2
7 SchweizSchweiz Schweiz - - 3 3
8 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei - - 1 1
Gesamt 8 8 8 24

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f Kanuslalom - Weltmeisterschaften (Herren), abgerufen am 6. April 2014
  2. a b Kanuslalom - Weltmeisterschaften (Damen), abgerufen am 6. April 2014