Kanye

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanye
Kanye (Botswana)
Red pog.svg
Koordinaten 24° 59′ S, 25° 21′ OKoordinaten: 24° 59′ S, 25° 21′ O
Basisdaten
Staat Botswana

Distrikt

Southern District
Höhe 1337 m
Einwohner 47.007 (2011)

Kanye ist eine Stadt in Botswana mit 47.007 Einwohnern (Stand Volkszählung 2011).

Sie liegt am Trans-Kalahari Highway, in der Nähe von Gaborone und Lobatse.

Um die Stadt herum entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts der sogenannte Bangwaketse-Staat, in dessen Schutz die Barolong vor der Verfolgung durch die Buren flohen.

Ein 80-minütiger Dokumentarfilm über die königliche Familie Bangwaketse wurde in Kanye in den Jahren 2003 bis 2005 gedreht. Er kam unter dem Titel The Queen’s Courtyard[1] in den Verleih.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Filmporträt auf http://www.heldmannfilm.de/