Kanye West/Auszeichnungen für Musikverkäufe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanye West (2011)

Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe des US-amerikanischen Rappers Kanye West. In seiner Karriere verkaufte er bislang über 121 Millionen Tonträger.[1] Davon verkaufte er alleine in den Vereinigten Staaten bis heute über 97 Millionen Tonträger.

Inhaltsverzeichnis

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silberne Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
    • 2009: für die Single „Supernova“
    • 2013: für die Single „Touck the Sky“
    • 2013: für die Single „Heartless“
    • 2014: für die Single „No Church In the Wild“
    • 2014: für die Single „Forever“
    • 2014: für die Single „Otis“
    • 2014: für die Single „Clique“
    • 2015: für die Produktion von „'03 Bonnie & Clyde“ (Jay Z)
    • 2015: für die Single „Homecoming“
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2016: für die Single „Famous“
    • 2016: für die Single „Good Life“
    • 2016: für die Single „All Falls Down“
    • 2017: für das Album „The Life of Pablo“
    • 2017: für die Single „Jesus Walks“
    • 2017: für die Single „Mercy“
    • 2017: für die Single „Fade“
    • 2017: für die Single „Trough the Wire“
    • 2017: für das Album „Late Orchestration“

Goldene Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2008: für das Album „808s & Heartbreak“
    • 2009: für die Single „Love Lockdown“
    • 2009: für die Single „Knock You Down“
    • 2013: für das Album „Yeezus“
    • 2015: für die Produktion von „I Don't Fuck with You“ (Big Sean)
    • 2015: für die Single „Can’t Tell Me Nothing“
    • 2015: für die Single „Homecoming“
    • 2015: für die Single „Otis“
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2016: für die Single „Famous“
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2009: für die Single „Homecoming“
    • 2010: für die Single „Love Lockdown“
    • 2012: für die Single „E. T.“
    • 2013: für die Single „Niggas in Paris“
    • 2013: für das Streaming „Gold Digger“
    • 2013: für das Streaming „No Church In the Wild“
    • 2013: für das Streaming „Clique“
    • 2013: für das Streaming „Stronger“
    • 2012: für das Streaming „Power“
    • 2014: für das Streaming „Mercy“
    • 2014: für das Streaming „Otis“
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion von „American Oxygen“ (Rihanna)
    • 2015: für die Single „Heartless“
    • 2016: für die Single „Only One“
    • 2016: für das Album „Yeezus“
    • 2016: für die Single „Famous“
  • DeutschlandDeutschland Deutschland
    • 2011: für die Single „E.T.“
    • 2013: für die Single „American Boy“
  • FrankreichFrankreich Frankreich
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
  • ItalienItalien Italien
    • 2016: für die Single „Niggas in Paris“
    • 2017: für die Single „Famous“
  • JapanJapan Japan
    • 2008: für das Album „Graduation“
  • KanadaKanada Kanada
    • 2012: für die Single „Otis“
    • 2012: für die Single „Diamonds“
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2006: für die Single „Gold Digger“
    • 2007: für die Single „Stronger“
    • 2007: für das Album „Graduation“
    • 2008: für das Album „The College Dropout“
    • 2008: für die Single „American Boy“
    • 2009: für die Single „Heartless“
    • 2009: für die Single „Love Lockdown“
    • 2009: für die Single „Run This Town“
    • 2011: für die Single „All of the Lights“
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
  • OsterreichÖsterreich Österreich
    • 2011: für die Single „E. T.“
    • 2012: für die Single „Diamonds“
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • PolenPolen Polen
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion von „American Oxygen“ (Rihanna)
  • RusslandRussland Russland
    • 2007: für das Album „Graduation“[2]
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2013: für das Album „Watch the Throne“
  • SchweizSchweiz Schweiz
    • 2008: für das Album „Graduation“
  • SpanienSpanien Spanien
    • 2013: für die Single „Diamonds“
    • 2014: für das Streaming „Diamonds“
  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
    • 2011: für das Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“
    • 2013: für die Single „Knock You Down“
    • 2014: für die Single „Run This Town“
    • 2015: für das Album „Yeezus“
    • 2015: für die Single „All of the Lights“
    • 2017: für die Single „Power“
    • 2017: für die Single „Love Lockdown“
    • 2017: für die Single „Black Skinhead“
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2003: für die Produktion von „'03 Bonnie & Clyde“ (Jay Z)
    • 2005: für die Single „Diamonds from Sierra Leone“
    • 2006: für die Single „Heard ’Em Say“
    • 2006: für die DVD „The College Dropout Video Anthology“
    • 2014: für die Single „H•A•M“
    • 2014: für die Single „Trough the Wire“
    • 2014: für die Single „Touch the Sky“
    • 2015: für das Lied „New Slaves“
    • 2015: für das Lied „Who Gon Stop Me“
    • 2015: für das Lied „Blood on the Leaves“
    • 2015: für die Single „Only One“
    • 2015: für die Single „All Day“
    • 2015: für die Single „I Won“
    • 2016: für die Single „Champions“

Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2003: für die Produktion von „'03 Bonnie & Clyde“ (Jay Z)
    • 2006: für das Album „Late Registration“
    • 2008: für die Single „American Boy“
    • 2010: für die Single „Run This Town“
    • 2011: für das Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“
    • 2015: für die Single „Touch the Sky“
    • 2015: für die Single „Heartless“
    • 2015: für die Single „Runaway“
    • 2016: für das Album „Graduation“
    • 2016: für das Album „Watch the Throne“
  • BelgienBelgien Belgien
    • 2013: für die Single „Diamonds“
    • 2016: für die Single „FourFiveSeconds“
  • BrasilienBrasilien Brasilien
    • 2008: für das Lied „Beat Goes On“
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2008: für die Single „American Boy“
    • 2013: für die Single „Diamonds“
    • 2014: für das Streaming „Black Skinhead“
    • 2015: für die Single „Stronger“
    • 2016: für das Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“
    • 2016: für das Album „The Life of Pablo“
    • 2017: für das Album „Late Registration“
  • DeutschlandDeutschland Deutschland
    • 2012: für die Single „Diamonds“
    • 2017: für die Single „FourFiveSeconds“
  • EuropaEuropa Europa
    • 2008: für das Album „Late Registration“
  • IrlandIrland Irland
    • 2007: für das Album „Graduation“
    • 2008: für das Album „808s & Heartbreak“
  • ItalienItalien Italien
    • 2011: für die Single „E.T.“
    • 2016: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2017: für die Single „Stronger“
  • KanadaKanada Kanada
    • 2004: für das Album „The College Dropout“
    • 2009: für das Album „808s & Heartbreak“
    • 2011: für das Album „Watch the Throne“
    • 2012: für die Single „Niggas in Paris“
    • 2016: für die Single „Famous“
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2006: für das Album „Late Registration“
    • 2009: für die Single „Knock You Down“
    • 2011: für die Single „E.T.“
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2015: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion von „American Oxygen“ (Rihanna)
    • 2016: für die Single „Famous“
  • SchweizSchweiz Schweiz
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • SpanienSpanien Spanien
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
    • 2008: für das Album „Graduation“
    • 2013: für die Single „Diamonds“
    • 2013: für das Album „Watch the Throne“
    • 2013: für die Single „American Boy“
    • 2014: für die Single „Gold Digger“
    • 2014: für die Single „Niggas in Paris“
    • 2015: für die Single „Stronger“
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
    • 2017: für das Album „808s & Heartbreak“
    • 2017: für die Single „E. T.“
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2004: für die Produktion von „I Want You“ (Janet Jackson)
    • 2006: für den Mastertone „Gold Digger“
    • 2007: für den Mastertone „Stronger“
    • 2008: für den Mastertone „Good Life“
    • 2009: für den Mastertone „Heartless“
    • 2009: für den Mastertone „Put On“
    • 2010: für das Album „808s & Heartbreak“
    • 2013: für die Single „Swagga Like Us“
    • 2014: für das Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“
    • 2014: für das Album „Watch the Throne“
    • 2014: für die Single „Can’t Tell Me Nothing“
    • 2014: für das Album „Yeezus“
    • 2014: für die Single „Monster“
    • 2014: für die Single „Marvin & Chardonnay“
    • 2015: für die Single „Homecoming“
    • 2015: für die Single „Runaway“
    • 2015: für die Single „Amazing“
    • 2015: für die Single „Flashing Lights“
    • 2015: für die Single „All Falls Down“
    • 2015: für die Single „No Church In the Wild“
    • 2015: für die Single „Bound 2“
    • 2015: für die Single „Black Skinhead“
    • 2015: für die Single „Gotta Have It“
    • 2016: für die Single „Erase Me“
    • 2016: für die Single „Make Her Say“
    • 2017: für das Album „The Life of Pablo“
    • 2017: für die Single „One Man Can Change the World“

2x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2015: für die Single „All of the Lights“
    • 2015: für die Single „Niggas in Paris“
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2013: für das Streaming „Niggas in Paris“
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • IrlandIrland Irland
    • 2005: für das Album „Late Registration“
  • ItalienItalien Italien
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • KanadaKanada Kanada
    • 2006: für das Album „Late Registration“
    • 2008: für das Album „Graduation“
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
    • 2013: für die Single „Diamonds“
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2013: für die Single „Niggas in Paris“
  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
    • 2006: für das Album „Late Registration“
    • 2007: für das Album „The College Dropout“
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2007: für das Album „Graduation“
    • 2010: für die Single „Run This Town“
    • 2010: für die Single „American Boy“
    • 2011: für die Single „Knock You Down“
    • 2014: für die Single „Put On“
    • 2014: für die Single „Clique“
    • 2014: für die Single „Otis“
    • 2014: für die Single „Bhirtday Song“
    • 2015: für die Single „Jesus Walks“
    • 2015: für die Single „Power“
    • 2015: für die Single „Good Live“
    • 2015: für die Single „Blessings“
    • 2016: für die Produktion von „Bitch Better Have My Money“ (Rihanna)

3x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2011: für die Single „E.T.“
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • PolenPolen Polen
    • 2016: für die Single „FourFiveSeconds“
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2006: für das Album „Late Registration“
    • 2010: für die Single „Love Lockdown“
    • 2015: für die Produktion von „I Don't Fuck with You“ (Big Sean)
    • 2015: für das Album „The College Dropout“
    • 2016: für die Single „FourFiveSeconds“

4x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2015: für die Single „Gold Digger“
    • 2015: für die Single „Stronger“
  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2013: für das Streaming „Diamonds“
  • ItalienItalien Italien
    • 2015: für die Single „Diamonds“
  • KanadaKanada Kanada
    • 2013: für die Single „E.T.“
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2015: für die Single „FourFiveSeconds“
  • SchweizSchweiz Schweiz
    • 2013: für die Single „Diamonds“
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2015: für die Single „All of the Lights“
    • 2016: für die Single „Mercy“

5x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    • 2014: für die Single „Gold Digger“
    • 2015: für die Single „Niggas in Paris“
    • 2015: für die Single „Heartless“
    • 2015: für die Single „Diamonds“

6x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AustralienAustralien Australien
    • 2016: für die Single „Diamonds“
  • SchwedenSchweden Schweden
    • 2014: für die Single „Diamonds“

7x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

8x Platin-Schallplatte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen nach Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The College Dropout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
KanadaKanada Kanada Platin 100.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2x Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[3] 3x Platin 3.358.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 6x Platin
4.065.500

Late Registration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
DanemarkDänemark Dänemark Platin 20.000
EuropaEuropa Europa Platin 1.000.000
IrlandIrland Irland 2x Platin 30.000
KanadaKanada Kanada 2x Platin 200.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Platin 15.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2x Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[4] 3x Platin 3.100.000
insgesamt
  • 13x Platin
4.065.500

Graduation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
IrlandIrland Irland Platin 15.000
JapanJapan Japan Gold 100.000
KanadaKanada Kanada 2x Platin 200.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
RusslandRussland Russland Gold 10.000
SchweizSchweiz Schweiz Gold 15.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 300.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[4] 2x Platin 2.700.000
insgesamt
  • 4x Gold
  • 7x Platin
3.417.500

808s & Heartbreak[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
IrlandIrland Irland Platin 15.000
KanadaKanada Kanada Platin 80.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 300.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[4] Platin 1.700.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 4x Platin
2.130.000

My Beautiful Dark Twisted Fantasy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
DanemarkDänemark Dänemark Platin 30.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 100.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[4] Platin 1.300.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 3x Platin
1.500.000

Watch the Throne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
KanadaKanada Kanada Platin 80.000
SchwedenSchweden Schweden Gold 20.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 300.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 4x Platin
1.470.000

Yeezus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 10.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 100.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 3x Gold
  • 1x Platin
1.145.000

The Life of Pablo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 20.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 60.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 2x Platin
1.080.000

Late Orchestration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 60.000
insgesamt
  • 1x Silber
60.000

Auszeichnungen nach Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Through the Wire[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Gold
700.000

All Falls Down[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Platin
1.200.000

Jesus Walks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 2x Platin
2.200.000

Diamonds from Sierra Leone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Gold Digger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5x Platin 5.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 7x Gold
5.677.500

Heard ’Em Say[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Touch the Sky[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Gold
  • 1x Platin
770.000

Can’t Tell Me Nothing[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 1x Platin
1.035.000

Stronger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 4x Platin 280.000
ItalienItalien Italien Platin 50.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[5] 7x Platin 5.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 13x Platin
5.937.500

Good Life[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 2x Platin
2.200.000

Flashing Lights[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Homecoming[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 2x Gold
  • 1x Platin
1.242.500

American Boy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 15.000
DeutschlandDeutschland Deutschland Gold 150.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 3x Gold
  • 4x Platin
2.842.500

Put On[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 2x Platin
2.000.000

Swagga Like Us[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Love Lockdown[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 15.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 400.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3x Platin 3.000.000
insgesamt
  • 4x Gold
  • 3x Platin
3.457.500

Heartless[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 30.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5x Platin 5.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 3x Gold
  • 5x Platin
5.272.500

Amazing[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Knock You Down[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Platin 15.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 400.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 3x Platin
2.450.000

Run This Town[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich[6] Gold 401.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[7] 2x Platin 3.490.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 3x Platin
3.968.500

Forever[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
insgesamt
  • 1x Silber
200.000

Power[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 400.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 2x Platin
2.400.000

Erase Me[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Make Her Say[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Monster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Runaway[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 2x Platin
1.070.000

H•A•M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

All of the Lights[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 2x Platin 140.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 400.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4x Platin 4.000.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 6x Platin
4.547.500

E.T.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 3x Platin 210.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 15.000
DeutschlandDeutschland Deutschland Gold 150.000
ItalienItalien Italien Platin 30.000
KanadaKanada Kanada 4x Platin 320.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Platin 15.000
OsterreichÖsterreich Österreich Gold 15.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[8] 8x Platin 5.800.000
insgesamt
  • 3x Gold
  • 18x Platin
7.155.000

Marvin & Chardonnay[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Otis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
KanadaKanada Kanada Gold 40.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 2x Gold
  • 2x Platin
2.275.000

Niggas in Paris[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 2x Platin 140.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 15.000
ItalienItalien Italien Gold 25.000
KanadaKanada Kanada Platin 80.000
SchwedenSchweden Schweden 2x Platin 80.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5x Platin 5.000.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 11x Platin
5.940.000

Gotta Have It[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

No Church in the Wild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Platin
1.200.000

Mercy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4x Platin 4.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 4x Platin
4.200.000

Birthday Song[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 2x Platin
2.000.000

Clique[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Platin
2.200.000

Diamonds (Remix)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 6x Platin 420.000
BelgienBelgien Belgien Platin 30.000
DanemarkDänemark Dänemark Platin 30.000
DeutschlandDeutschland Deutschland Platin 300.000
ItalienItalien Italien 4x Platin 120.000
KanadaKanada Kanada Gold 40.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2x Platin 30.000
OsterreichÖsterreich Österreich Gold 15.000
SchwedenSchweden Schweden 6x Platin 240.000
SchweizSchweiz Schweiz 4x Platin 120.000
SpanienSpanien Spanien Gold 20.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich[9] Platin 1.070.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[10] 5x Platin 3.520.000
insgesamt
  • 3x Gold
  • 31x Platin
5.955.000

Black Skinhead[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Gold 400.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 1x Platin
1.400.000

Bound 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

I Won[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Only One[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
DanemarkDänemark Dänemark Gold 30.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 2x Gold
530.000

FourFiveSeconds[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien 3x Platin 210.000
BelgienBelgien Belgien Platin 30.000
DanemarkDänemark Dänemark 2x Platin 120.000
FrankreichFrankreich Frankreich Gold 75.000
DeutschlandDeutschland Deutschland Platin 400.000
ItalienItalien Italien 2x Platin 100.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2x Platin 30.000
OsterreichÖsterreich Österreich Gold 15.000
PolenPolen Polen 3x Platin 60.000
SchwedenSchweden Schweden 4x Platin 160.000
SchweizSchweiz Schweiz Platin 30.000
SpanienSpanien Spanien Platin 40.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Platin 600.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3x Platin 3.000.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 24x Platin
4.790.000

Blessings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 2x Platin
2.000.000

One Man Can Change the World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

Famous[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 30.000
ItalienItalien Italien Gold 25.000
KanadaKanada Kanada Platin 80.000
SchwedenSchweden Schweden Platin 40.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 3x Gold
  • 2x Platin
410.000

Champions[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Fade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
insgesamt
  • 1x Silber
20.000

Auszeichnungen nach Streaming[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gold Digger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Stronger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Power[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Otis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Niggas in Paris[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark 2x Platin 2.600.000
Insgesamt
  • 2x Platin
2.600.000

No Church In the Wild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Mery[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Clique[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark Platin 1.800.000
Insgesamt
  • 1x Platin
1.800.000

Diamonds[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Aufrufe
DanemarkDänemark Dänemark 4x Platin 7.200.000
SpanienSpanien Spanien Gold 4.000.000
Insgesamt
  • 1x Gold
  • 4x Platin
11.200.000

Auszeichnungen nach DVDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The College Dropout Video Anthology[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 50.000
insgesamt
  • 1x Gold
50.000

Auszeichnungen nach Liedern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beat Goes On[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
BrasilienBrasilien Brasilien Platin 100.000
insgesamt
  • 1x Platin
100.000

Who Gon Stop Me[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

New Slaves[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Blood on the Leaves[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Gold
500.000

Auszeichnungen nach Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

’03 Bonnie & Clyde (Jay Z)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Platin 70.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Gold 500.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 1x Gold
  • 1x Platin
770.000

I Want You (Janet Jackson)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Platin 1.000.000
insgesamt
  • 1x Platin
1.000.000

I Don't Fuck with You (Big Sean)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[11] 3x Platin 1.268.000
insgesamt
  • 1x Gold
  • 3x Platin
1.303.000

Bitch Better Have My Money (Rihanna)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien Gold 35.000
DanemarkDänemark Dänemark Gold 30.000
FrankreichFrankreich Frankreich Gold 75.000
ItalienItalien Italien Platin 50.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Gold 7.500
PolenPolen Polen Gold 10.000
SchwedenSchweden Schweden Platin 40.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Silber 200.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2x Platin 2.000.000
insgesamt
  • 1x Silber
  • 5x Gold
  • 4x Platin
2.447.500

American Oxygen (Rihanna)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Auszeichnung Verkäufe
DanemarkDänemark Dänemark Gold 30.000
PolenPolen Polen Gold 10.000
SchwedenSchweden Schweden Platin 40.000
insgesamt
  • 2x Gold
  • 1x Platin
80.000

Statistik und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Silver disc icon.png Silber Gold record icon.svg Gold Platinum disc icon.png Platin Diamond disc icon.png Diamant Quellen
AustralienAustralien Australien 0 10 34 0 aria.com.au
BelgienBelgien Belgien 0 0 2 0 ultratop.be
BrasilienBrasilien Brasilien 0 0 1 0 abpd.org.br
DanemarkDänemark Dänemark 0 17 15 0 ifpi.dk
DeutschlandDeutschland Deutschland 0 2 2 0 musikindustrie.de
EuropaEuropa Europa 0 0 1 0 ifpi.org (Memento vom 15. Oktober 2013 im Internet Archive)
FrankreichFrankreich Frankreich 0 2 0 0 snepmusique.com
IrlandIrland Irland 0 0 4 0 irishcharts.ie
ItalienItalien Italien 0 2 9 0 fimi.it
JapanJapan Japan 0 1 0 0 riaj.or.jp
KanadaKanada Kanada 0 2 13 0 musiccanada.com
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0 10 7 0 nztop40.co.nz
OsterreichÖsterreich Österreich 0 3 0 0 ifpi.at
PolenPolen Polen 0 2 3 0 bestsellery.zpav.pl
RusslandRussland Russland 0 1 0 0 siehe Einzelnachweise
SchwedenSchweden Schweden 0 1 15 0 sverigetopplistan.se
SchweizSchweiz Schweiz 0 1 5 0 hitparade.ch
SpanienSpanien Spanien 0 2 1 0 elportaldelmusicas.es
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 19 8 14 0 bpi.co.uk
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 14 111 0 riaa.com
Insgesamt 19 78 237 0

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chris Cobb: Bluesfest review: Twenty minutes late, Kanye West still captures massive crowd. In: Ottawa Citizen. 11. Juni 2015, abgerufen am 30. Januar 2016 (englisch).
  2. Gold für Graduation in Russland (Memento vom 24. Januar 2009 im Internet Archive)
  3. Paul Grein: Top New Acts Since 2000. In: Yahoo Music. 16. Juni 2014, abgerufen am 2. Februar 2016 (englisch).
  4. a b c d Brad Wete: Kanye West: How the Rapper Grew From 'Dropout' to 'Yeezus'. In: Billboard. 14. Juni 2013, abgerufen am 2. Februar 2016.
  5. Gary Trust: Week Ending March 10, 2013. Songs: The Record-Setter That Isn’t #1. In: Yahoo Music. 13. März 2013, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  6. Justin Myers: Rihanna’s Official Top 40 biggest selling singles. In: Official Chart Company. 30. Januar 2016, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  7. Gary Trust: Ask Billboard: Rihanna's Best-Selling Songs & Albums. In: Billboard. 23. Juni 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  8. Gary Trust: Ask Billboard: Controversial Hits, Katy Perry's Sales & Taylor Swift's Radio Reign. In: Billboard. 25. Januar 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  9. Justin Myers: Rihanna’s Official Top 40 biggest selling singles. In: Official Chart Company. 30. Januar 2016, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  10. Gary Trust: Ask Billboard: Rihanna's Best-Selling Songs & Albums. In: Billboard. 23. Juni 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  11. Henry Mansell: Hip Hop Singles Sales: Rihanna, The Weeknd, Young Moneya. In: HipHop DX. 1. Februar 2015, abgerufen am 4. Februar 2016 (englisch).