Kaohsiung OEC Open 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaohsiung OEC Open 2018
Datum 17.9.2018 – 23.9.2018
Auflage 7
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Kaohsiung
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh
Turniernummer 6490
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Jewgeni Donskoi
Vorjahressieger (Doppel) ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Gaël Monfils
Sieger (Doppel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Cheng-peng
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Yang Tsung-hua
Turnierdirektor Jonathan Han
Turnier-Supervisor Roland Herfel
Letzte direkte Annahme JapanJapan Yasutaka Uchiyama (271)
Stand: 24. September 2018

Der Kaohsiung OEC Open 2018 waren ein Tennisturnier, das vom 17. bis 23. September 2018 in Kaohsiung stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Gaël Monfils Sieg
02. TunesienTunesien Malek Jaziri Halbfinale
03. AustralienAustralien Jason Kubler 1. Runde
04. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Jason Jung Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SudafrikaSüdafrika Lloyd Harris Achtelfinale

06. IndienIndien Ramkumar Ramanathan Achtelfinale

07. LettlandLettland Ernests Gulbis Viertelfinale

08. IndienIndien Prajnesh Gunneswaran 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  FrankreichFrankreich G. Monfils 5 6 6                        
Q  AustralienAustralien A. Santillan 7 3 4   1 WC  FrankreichFrankreich G. Monfils 6 6
 JapanJapan G. Soeda 7 7    JapanJapan G. Soeda 2 3  
LL  JapanJapan Y. Sugita 64 64     1 WC  FrankreichFrankreich G. Monfils 7 6
 JapanJapan Y. Uchiyama 7 6   7 WC  LettlandLettland E. Gulbis 64 2  
SE  SlowenienSlowenien B. Kavčič 5 2    JapanJapan Y. Uchiyama 2 4  
 KasachstanKasachstan A. Bublik 1 r   7 WC  LettlandLettland E. Gulbis 6 6  
7 WC  LettlandLettland E. Gulbis 3     1 WC  FrankreichFrankreich G. Monfils 6 6
4  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh J. Jung 6 6    Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 1 1  
Q  Korea SudSüdkorea Y.-s. Chung 3 4   4  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh J. Jung 65 4  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić 2 65    Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 7 6  
 Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 6 7      Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 6 7
 JapanJapan Y. Nishioka 3 0   Q  PortugalPortugal F. Ferreira Silva 2 5  
Q  PortugalPortugal F. Ferreira Silva 6 6   Q  PortugalPortugal F. Ferreira Silva 3 6 7  
 OsterreichÖsterreich M. Neuchrist 4 2   6  IndienIndien R. Ramanathan 6 4 64  
6  IndienIndien R. Ramanathan 6 6     1 WC  FrankreichFrankreich G. Monfils 6 2 6
5  SudafrikaSüdafrika L. Harris 65 6 6   Q  Korea SudSüdkorea S.-w. Kwon 4 6 1
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ward 7 3 2   5  SudafrikaSüdafrika L. Harris 3 5  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-l. Wu 3 2   Q  Korea SudSüdkorea S.-w. Kwon 6 7  
Q  Korea SudSüdkorea S.-w. Kwon 6 6     Q  Korea SudSüdkorea S.-w. Kwon 6 6
 JapanJapan H. Moriya 4 3    KanadaKanada B. Schnur 3 4  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang 6 6    Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang 5 3  
 KanadaKanada B. Schnur 6 7    KanadaKanada B. Schnur 7 6  
3  AustralienAustralien J. Kubler 4 64     Q  Korea SudSüdkorea S.-w. Kwon 6 6
8  IndienIndien P. Gunneswaran 3 7 3   2  TunesienTunesien M. Jaziri 3 4  
 OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 5 6    OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 1 6  
 AustralienAustralien M. Purcell 7 5 3   WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Tseng 4 6 3  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Tseng 64 7 6      OsterreichÖsterreich J. Rodionov 4 7 4
 KanadaKanada F. Peliwo 3 0   2  TunesienTunesien M. Jaziri 6 66 6  
 ItalienItalien F. Gaio 6 6    ItalienItalien F. Gaio 3 64  
SE  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li 2 2   2  TunesienTunesien M. Jaziri 6 7  
2  TunesienTunesien M. Jaziri 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
IndienIndien Jeevan Nedunchezhiyan
Halbfinale
02. IndienIndien N. Sriram Balaji
IndienIndien Vishnu Vardhan
Viertelfinale
03. China VolksrepublikVolksrepublik China Gong Maoxin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ze
Rückzug
04. ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
6 7        
 FrankreichFrankreich T. Lamasine
 JapanJapan H. Moriya
4 66     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
6 6  
 AustralienAustralien B. Mousley
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
6 6    AustralienAustralien B. Mousley
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
3 4  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-y. Lee
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-y. Yu
4 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
64 1  
ALT  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Gao
 China VolksrepublikVolksrepublik China F. Sun
65 2     WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Hsu
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-t. Wang
7 6  
 AustralienAustralien A. Santillan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ward
7 6      AustralienAustralien A. Santillan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ward
7 62 [4]  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Hsu
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-t. Wang
6 7   WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Hsu
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-t. Wang
62 7 [10]  
 SudafrikaSüdafrika L. Harris
 AustralienAustralien M. Purcell
4 65       WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Hsu
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-t. Wang
7 2 [8]
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić
 OsterreichÖsterreich J. Rodionov
6 6      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-p. Hsieh
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang
63 6 [10]
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T. Chen
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh R. Ho
4 4      Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić
 OsterreichÖsterreich J. Rodionov
4 5    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Lawson
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li
4 5   4  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
6 7  
4  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
6 7       4  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
3 4
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-p. Hsieh
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang
6 6      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-p. Hsieh
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang
6 6  
 IndienIndien N. V. S. Prashanth
 IndienIndien R. Ramanathan
4 4      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-p. Hsieh
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang
7 6  
 JapanJapan Y. Sugita
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Yi
1 5   2  IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien V. Vardhan
63 4  
2  IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien V. Vardhan
6 7    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]