Kapurthala (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kapurthala
Kapurthala (Stadt) (Indien)
(31° 22′ 29,85″ N, 75° 23′ 25,84″O)
Staat: IndienIndien Indien
Bundesstaat: Punjab
Distrikt: Kapurthala
Subdistrikt: Kapurthala
Lage: 31° 22′ N, 75° 23′ OKoordinaten: 31° 22′ N, 75° 23′ O
Höhe: 229 m
Einwohner: 98.916 (2011)[1]
Jagatjit Club in Kapurthala
Jagatjit Club in Kapurthala

Kapurthala (Punjabi: ਕਪੂਰਥਲਾ) ist eine Stadt im nordwestindischen Bundesstaat Punjab.

Kapurthala ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Beim Zensus 2011 hatte Kapurthala knapp 99.000 Einwohner. Die Stadt liegt 18 km westlich von Jalandhar. Die Stadt liegt außerdem an der Eisenbahnlinie von Jalandhar nach Firozpur.

Kapurthala war die Hauptstadt des von 1772 bis 1948 existierenden gleichnamigen Fürstenstaates.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heritage sites[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heritage buildings of Kapurthala Heritage city[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapurthala Sainik School[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Guest house building of Kapurthala[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Nawab Jassa Singh Ahluwalia Government College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moorish Mosque of Kapurthala[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kapurthala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. census2011.co.in