Kapuzinerberg (Krefeld)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapuzinerberg (Krefeld)
Der Kapuzinerberg (rechts)mit dem benachbarten Inrather Berg (links)(Blick vom Aussichtsturm auf dem Hülser Berg)

Der Kapuzinerberg (rechts)
mit dem benachbarten Inrather Berg (links)
(Blick vom Aussichtsturm auf dem Hülser Berg)

Höhe 77 m ü. NN
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Koordinaten 51° 21′ 36″ N, 6° 32′ 16″ OKoordinaten: 51° 21′ 36″ N, 6° 32′ 16″ O
Kapuzinerberg (Krefeld) (Nordrhein-Westfalen)
Kapuzinerberg (Krefeld)
Typ Aufgeschütteter Berg

Der Kapuzinerberg in Krefeld ist eine ehemalige Müllhalde hauptsächlich für Hausmüll der Stadt und misst 77 m ü. NN. Am 20. Juni 2004 wurde er nach Sanierung in einer Feierstunde für die Öffentlichkeit freigegeben. Auf der Spitze ist ein Gipfelkreuz angebracht.