Kapverdische Beachhandball-Nationalmannschaft der Männer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Republik Kap Verde
República de Cabo Verde
Spitzname(n) Musas de Prata
Silberne Musen
Verband Federaçao Caboverdiana de Andebol
Konföderation CAHB
World Games
Teilnahmen 0 von 6 von 6 (Erste: [[World Games /Beachhandball|]])
Bestes Ergebnis


(Stand: 31. Juli 2022)

Die kapverdische Beachhandball-Nationalmannschaft der Männer repräsentiert den kapverdischen Handballverband als Auswahlmannschaft Kap Verdes auf internationaler Ebene bei Länderspielen im Beachhandball.

Als Unterbau fungiert die Nationalmannschaft der Junioren, die bislang noch nicht gegründet wurde. Das weibliche Pendant ist die Kapverdische Beachhandball-Nationalmannschaft der Frauen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die kapverdische Beachhandball-Nationalmannschaft der Männer wurde für die ersten African Beach Games 2019 im Santa Maria Beach Park auf der heimischen Insel Sal gegründet. Das Turnier in Kap Verde war das erste Turnier in dieser Sportart, das in Afrika für Nationalmannschaften ausgerichtet wurde.[1] Die kapverdische Mannschaft gewann und verlor in ihrer Vorrundengruppe je ein Spiel und verpasste als nicht-bester Gruppenzweiter den Sprung in das Halbfinale. Somit spielte das Team gegen Algerien um den fünften Platz und gewann dieses Spiel im Shootout.[2]

Teilnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

World Games
  • 2001: nicht eingeladen
  • 2005: nicht eingeladen
  • 2009: nicht eingeladen
  • 2013: nicht qualifiziert
  • 2017: nicht qualifiziert
  • 2022: nicht qualifiziert
World Beach Games
  • 2019: nicht qualifiziert
  • 2023: nicht qualifiziert

African Beach Games

Weltmeisterschaften
  • 2001: nicht teilgenommen, ausgefallen
  • 2004: nicht qualifiziert
  • 2006: nicht qualifiziert
  • 2008: nicht qualifiziert
  • 2010: nicht qualifiziert
  • 2012: nicht qualifiziert
  • 2014: nicht qualifiziert
  • 2016: nicht qualifiziert
  • 2018: nicht qualifiziert
  • 2020: nicht qualifiziert, abgesagt
  • 2022: nicht qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IHF | Giant step for beach handball in Africa. Abgerufen am 5. August 2022.
  2. Tunisia men and women debut with double delight. Abgerufen am 1. August 2022 (amerikanisches Englisch).
  3. Sal 2019: Beachhandball-Turnier. Abgerufen am 5. August 2022 (englisch).