Karim Saidi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karim Saidi
Spielerinformationen
Geburtstag 24. März 1983
Geburtsort TunisTunesien
Größe 186 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2004 Club Africain Tunis
2004–2008 Feyenoord Rotterdam 46 (1)
2006 → US Lecce (Leihe) 9 (0)
2008 → Sivasspor (Leihe) 13 (0)
2008–2009 Club Africain Tunis 5 (0)
2009–2011 FC Tours 48 (2)
2011– Lierse SK 46 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2010 Tunesien 18 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Karim Saidi (* 24. März 1983 in Tunis) ist ein tunesischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Innenverteidigers. Er gehört zurzeit zum Kader der tunesischen Nationalmannschaft.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saidi wechselte zur Saison 2004/05 vom Club Africain zum niederländischen Topverein Feyenoord Rotterdam, hier kam er regelmäßig zum Einsatz. Zur Winterpause der Saison 2005/06 wechselte der Tunesier dann zu seinem aktuellen Verein US Lecce in die italienischen Serie A, wo er sich aber bisher mit einer Reservistenrolle begnügen musste.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saidi gehörte zum Kader der tunesischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

Stand April 2006

  • Debüt:
  • Abschied:
  • Statistik: 10 Spiele - 0 Tor