Karim Saidi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karim Saidi
Personalia
Geburtstag 24. März 1983
Geburtsort TunisTunesien
Größe 186 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2004 Club Africain Tunis
2004–2008 Feyenoord Rotterdam 46 (1)
2006 → US Lecce (Leihe) 9 (0)
2008 → Sivasspor (Leihe) 13 (0)
2008–2009 Club Africain Tunis 5 (0)
2009–2011 FC Tours 48 (2)
2011– Lierse SK 46 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2010 Tunesien 18 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Karim Saidi (* 24. März 1983 in Tunis) ist ein tunesischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Innenverteidigers. Er gehört zurzeit zum Kader der tunesischen Nationalmannschaft.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saidi wechselte zur Saison 2004/05 vom Club Africain zum niederländischen Topverein Feyenoord Rotterdam, hier kam er regelmäßig zum Einsatz. Zur Winterpause der Saison 2005/06 wechselte der Tunesier dann zu seinem aktuellen Verein US Lecce in die italienischen Serie A, wo er sich aber bisher mit einer Reservistenrolle begnügen musste.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saidi gehörte zum Kader der tunesischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

Stand April 2006

  • Debüt:
  • Abschied:
  • Statistik: 10 Spiele - 0 Tor