Karin Kattner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karin Kattner (* 11. Februar 1944, geborene Karin Weise) ist eine deutsche Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karin Kattner wurde 1968 in der DDR-Oberliga Siebente mit dem Team der SG Gittersee. Ein Jahr später errang sie ihren größten Erfolg, als sie DDR-Meisterin im Mixed mit Eberhard Hübner wurde. 1974 erkämpfte sie sich noch einmal Silber bei den DDR-Seniorenmeisterschaften.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1967/1968 DDR-Oberliga Mannschaft 7 SG Gittersee
1968/1969 DDR-Einzelmeisterschaft Mixed 1 Eberhard Hübner / Karin Kattner (SG Gittersee)
1973/1974 DDR-Seniorenmeisterschaft AK I Mixed 2 Peter Uhlig / Karin Kattner (SG Gittersee)

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • René Born: Badminton in Tröbitz (Teil 1 – Die Anfänge, die Medaillengewinner, die Statistik), Eigenverlag (2007), 455 Seiten (Online-Version)
  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten