Karkın (Aksaray)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karkın
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karkın (Aksaray) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Aksaray
Landkreis (ilçe): Aksaray
Koordinaten: 38° 12′ N, 34° 10′ OKoordinaten: 38° 12′ 16″ N, 34° 10′ 12″ O
Einwohner: 1.934[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 382
Postleitzahl: 68 xxx
Kfz-Kennzeichen: 68
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Onur Keser[2] (MHP)
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Karkın ist eine Gemeinde in der Türkei. Sie liegt im Süden der Provinz Aksaray im Landkreis Aksaray am Fuße des Hasan Dağı.

Karkın wurde 1919 gegründet, damals zogen viele aus der Kaukasus-Region und Adana in die Gemeinde. Der Ort ist bekannt für seine Thermalquellen und zieht deshalb auch Touristen in den Ort. Seit 1999 bildet Karkın eine Gemeinde mit rund 2000 Einwohnern.

Bürgermeister ist Onur Keser (MHP).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 21. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today), abgerufen 21. Dezember 2009
  2. Yerelnet