Karl Scheydt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl „Charly“ Scheydt (* 3. Mai 1940; † 30. April 2009) war ein deutscher Schauspieler, Regieassistent, Produktionsleiter, Aufnahmeleiter, Tonmeister, Lichtmeister, Ausstatter und Kameramann.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karls Scheydts Karriere begann 1970/71 mit Rainer Werner Fassbinders Filmen Niklashauser Fart, Der amerikanische Soldat, Warnung vor einer heiligen Nutte und Händler der vier Jahreszeiten. Es folgten noch viele weitere Filme als Schauspieler unter Regie von Rainer Werner Fassbinder sowie Mitarbeiter in dessen Kamera- und Produktionsstab. Auch in Filmen der Fassbinder-Freunde Ulli Lommel und Peer Raben spielte Scheydt mit. Nach dem Tod von Fassbinder verlief Karl Scheydts Karriere in ruhigeren Bahnen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme als Darsteller:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KARL SCHEYDT