Karmeliterkloster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Karmelitenkloster (im Volksmund auch: Karmeliterkloster) oder Karmel ist eine Niederlassung des Ordens der Brüder der allerseligsten Jungfrau Maria vom Berge Karmel, den Karmeliten. Karmelitenklöster befinden sich in:

Siehe auch: