Karolewo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karolewo ist der Name mehrerer Ortschaften in Polen:

  • in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Gemeinde Dobrcz
  • in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Gemeinde Świecie nad Osą
  • in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Gemeinde Więcbork
  • in der Woiwodschaft Lebus, Gemeinde Międzyrzecz
  • in der Woiwodschaft Masowien, Gemeinde Krasnosielc
  • in der Woiwodschaft Masowien, Gemeinde Nowy Duninów
  • in der Woiwodschaft Masowien, Gemeinde Sierpc
  • in der Woiwodschaft Pommern, Gemeinde Chojnice
  • in der Woiwodschaft Pommern, Gemeinde Czersk
  • in der Woiwodschaft Pommern, Gemeinde Gardeja
  • in der Woiwodschaft Pommern, Gemeinde Zblewo, siehe Karolewo (Zblewo)
  • in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, Gemeinde Susz
  • in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, Gemeinde Kętrzyn, siehe Karolewo (Kętrzyn)
  • in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, Gemeinde Sępopol, siehe Karolewo (Sępopol)
  • in der Woiwodschaft Großpolen, Gemeinde Wyrzysk
  • in der Woiwodschaft Großpolen, Gemeinde Ostroróg
  • in der Woiwodschaft Großpolen, Gemeinde Wronki
  • in der Woiwodschaft Großpolen, Gemeinde Dominowo
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.