Karwar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karwar
Karwar (Indien)
Red pog.svg
Staat: IndienIndien Indien
Bundesstaat: Karnataka
Distrikt: Uttara Kannada
Subdistrikt: Karwar
Lage: 14° 49′ N, 74° 8′ OKoordinaten: 14° 49′ N, 74° 8′ O
Höhe: 10 m
Fläche: 27,15 km²
Einwohner: 77.139 (2011)[1]
Bevölkerungsdichte: 2841 Ew./km²
Website: www.karwarcity.mrc.gov.in
Brücke über die Kali-Mündung bei Karwar
Brücke über die Kali-Mündung bei Karwar

Karwar (Kannada: ಕಾರವಾರ Kāravāra, Konkani: कारवार Kārvār) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Karnataka mit 77.000 Einwohnern (Volkszählung 2011).

Karwar liegt rund 520 Kilometer nordwestlich von Bangalore an der Küste des Arabischen Meeres nur 20 Kilometer von der Grenze zum Nachbarbundesstaat Goa entfernt im Nordwesten Karnatakas. Die Stadt ist Verwaltungssitz des Distrikts Uttara Kannada. Karwar liegt eingezwängt zwischen der Mündung des Kali-Flusses im Norden und einem Ausläufer der Westghats im Süden, die hier bis direkt an die Küstenlinie vordringen und den ebenen Küstensaum unterbrechen.

Karwar verfügt über einen Naturhafen an der Kali-Mündung. Jährlich werden hier rund 2,4 Millionen Tonnen Fracht umgesetzt.[2] Parallel zur Küste verlaufen die nationale Fernstraße NH 17 und die Konkan Railway, die Karwar mit Mangalore im Süden und Mumbai im Norden verbinden.

Die Hauptsprache in Karwar ist wie im benachbarten Goa Konkani. Als Amtssprache dient wie in ganz Karnataka das Kannada. Einige Konkani-Aktivisten in Karwar fordern einen Anschluss an Goa.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Karwar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.census2011.co.in
  2. Karnataka Ports: Karwar Port. (Memento des Originals vom 1. Oktober 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.karnatakaports.in
  3. Times of India: Goa Konkani Manch launched in Karwar, 3. September 2006.