Kastania (Samos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortsgemeinschaft Kastania
Τοπική Κοινότητα Καστανέας (Καστανιά)
Kastania (Samos) (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat Griechenland
Region Nördliche Ägäis
Regionalbezirk Samos
Gemeinde Samos
Gemeindebezirk Karlovasia
Status Ortsgemeinschaft
Geographische Koordinaten 37° 45′ N, 26° 41′ OKoordinaten: 37° 45′ N, 26° 41′ O
Höhe ü. d. M. 360 m
Fläche 6,250 km²[1]
Einwohner 164 (2011[2])
LAU-1-Code-Nr. 56010204
Ortsgliederung 1
Postleitzahl 83200
Telefonvorwahl 22730

Das Dorf Kastania (griechisch Καστανιά (f. sg.) auch Kastanea (Καστανέα)) liegt im Westen der griechischen Insel Samos auf etwa 350 m Höhe fast 5 km südwestlich vom Stadtzentrum Karlovasis.

In der Umgebung oberhalb des Dorfes konnte sich wegen der zahlreichen Quellen eine üppige Vegetation mit vielen Laubbäumen entwickeln, überwiegend mit den Namens gebenden Esskastanien (Castanea sativa). Unterhalb des Dorfes betreiben die Bewohner Weinbau.

Traurige Berühmtheit erlangte der Ort durch eine Vergeltungsaktion italienischer Besatzungskräfte während des Zweiten Weltkrieges. Am 30. August 1943 wurden wegen des Widerstands auf der Insel 27 Dorfbewohner hingerichtet.

Mit der Umsetzung der Gemeindereform nach dem Kapodistrias-Programm im Jahr 1997 erfolgte die Eingliederung der Landgemeinde Kastania (Κοινότητα Καστανέας) in die Gemeinde Karlovasi. Zum 1. Januar 2011 führt die Verwaltungsreform 2010 die ehemaligen Gemeinden der Insel zur neu geschaffenen Gemeinde Samos (Dimos Samou Δήμος Σάμου) zusammen.

Einwohnerentwicklung von Kastania[3]
1913 1920 1928 1940 1951 1961 1971 1981 1991 2001 2011
608 534 625 590 544 473 315 266 257 211 164

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nationaler Statistischer Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ) nach Volkszählung 2001, S. 117 (PDF, 793 kb)
  2. Ergebnisse der Volkszählung 2011, Griechisches Statistisches Amt (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  3. Einwohnerzahlen von Kastania 1913–2001, Griechisches Statistisches Amt ELSTAT, Digitale Bibliothek (griechisch)