Katarische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Katar
Flag of Qatar.svg
Kapitän aktuell nicht besetzt
Aktuelles ITF-Ranking 97
Statistik
Erste Teilnahme 1992
Davis-Cup-Teilnahmen 23
Bestes Ergebnis Asien/Ozeanien-Gruppenzone II (3×)
Ewige Bilanz 44:30
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Sultan Al-Alawi (51)
Meiste Einzelsiege Sultan Al-Alawi (29)
Meiste Doppelsiege Sultan Al-Alawi (22)
Bestes Doppel Sultan Al-Alawi / Nasser Al-Khelaifi (8)
Meiste Teilnahmen Sultan Al-Alawi (64)
Meiste Jahre Sultan Al-Alawi (18)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 17. November 2014

Die katarische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Katars, die das Land im Davis Cup vertritt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katar nahm 1992 erstmals am Davis Cup teil. Bislang konnte die Mannschaft dreimal die Kontinentalgruppe II der Ozeanien-/Asienzone erreichen, verlor aber stets die Auftaktbegegnung. Erfolgreichster Spieler ist bisher Sultan Al-Alawi mit 51 Siegen bei insgesamt 64 Teilnahmen. Er ist damit auch Rekordspieler.

Die katarische Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Spieler
2012 Sultan Al-Alawi, Abdulrahman Al-Harib, Jabor Mohammed Ali Mutawa, Mousa Shanan Zayed
2013 Sultan Al-Alawi, Abdulla Al Mohamoud, Mousa Shanan Zayed, Mubarak Shannan Zayid
2014 Mubarak Al Harrasi, Jabor Mohammed Ali Mutawa, Ali Al-Saygh, Mousa Shanan Zayed

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]