Kate Douglas Wiggin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kate Douglas Wiggin
Cover von The Romance of a Christmas Card

Kate Douglas Wiggin (* 28. September 1856 in Philadelphia; † 24. August 1923 in Harrow, Middlesex, England) war eine amerikanische Kinderbuchautorin und Erzieherin.

Kate Douglas Smith Wiggin wurde in Philadelphia geboren und ist walisischer Abstammung.[1] Sie eröffnete 1878 den ersten kostenlosen Kindergarten in San Francisco (der „Silver Street Free Kindergarten“). Gemeinsam mit ihrer Schwester errichtete sie außerdem in den 1880er Jahren eine Ausbildungsstätte für Kindergartenerzieher. Für eine gewisse Zeit lebte sie in Buxton, Maine, das sie für ihr Buch (und späteres Schauspiel) The Old Peabody Pew inspirierte.

Sie war aber auch als Kinderbuchautorin tätig, das bekannteste war The Birds' Christmas Carol (1887) und Rebecca of Sunnybrook Farm (1903).

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1883: Story of Patsy
  • 1887: The Birds' Christmas Carol
  • 1898: Penelope's Progress
  • 1903: Rebecca of Sunnybrook Farm. Rebekka vom Sonnenbachhof. Deutsch von Natalie Rümelin. Stuttgart 1905.
  • 1909: Susanna and Sue
  • 1912: A Child's Journey With Dickens
  • 1923: My Garden of Memory (Autobiografie)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. everyculture.com, abgerufen am 30. Dezember 2007