Kategorie:Autonomer Kreis / Autonomes Banner (China)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autonome Kreise (im Autonomen Gebiet Innere Mongolei: Autonome Banner) sind administrative Einheiten in der Volksrepublik China, die auf der Kreisebene einer oder mehreren ethnischen Minderheiten eine begrenzte politische, ökonomische und vor allem kulturelle Autonomie gewährleisten. Es ist gesetzlich festgelegt, dass der Kreisvorsteher immer Angehöriger der Nationalität(en) sein muss, die die Autonomie ausübt. In China gibt es zurzeit 117 Autonome Kreise und drei Autonome Banner.

Seiten in der Kategorie „Autonomer Kreis / Autonomes Banner (China)“

Folgende 122 Seiten sind in dieser Kategorie, von 122 insgesamt.