Kategorie:DDR-Opposition

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Kategorie sind Personen und Organisationen erfasst, die in der DDR politisch als Oppositionelle, im Widerstand oder als Bürgerrechtler tätig waren. Der Begriff der DDR-Opposition wird heute in verschiedener Weise benutzt. Die Ziele waren dabei sehr unterschiedlich. Viele mussten dafür Überwachung, Zersetzung und Repressionen wie Haft und Ausbürgerung durch das Ministerium für Staatssicherheit der DDR (MfS) in Kauf nehmen. Viele von ihnen gründeten während der Wendezeit (1989) politische Parteien und Bürgerbewegungen.

Unterkategorien

Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

D

K

Seiten in der Kategorie „DDR-Opposition“

Folgende 200 Seiten sind in dieser Kategorie, von 241 insgesamt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)