Kategorie:KZ-Häftling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Kategorie werden Personen erfasst, die zur Zeit des Nationalsozialismus (1933–1945) Häftlinge in deutschen Konzentrationslagern im Deutschen Reich oder den besetzten Gebieten waren. In Abgrenzung zu den 23 Stammlagern und den angegliederten Nebenlagern sind davon die sieben Vernichtungslager zu unterscheiden; diese werden teils auch Konzentrationslager genannt, waren aber im engeren Sinne keine Konzentrationslager. Das KZ Majdanek und das KZ Auschwitz-Birkenau hatten eine besondere Stellung. Hinweis auf weitere themenbezogene Kategorien: Opfer des Holocaust und Überlebender des Holocaust.


Unterkategorien

Es werden 38 von insgesamt 38 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

!

A

B

D

E

F

G

K

M

P

R

S

T

Seiten in der Kategorie „KZ-Häftling“

Folgende 200 Seiten sind in dieser Kategorie, von 289 insgesamt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)