Kategorie:Kategorientheorie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kategorientheorie ist ein Hilfsmittel, um ähnliche Konstruktionen in verschiedenen Bereichen der Mathematik (beispielsweise das kartesische Produkt) auf eine gemeinsame formale Grundlage zu stellen. Besonders nachhaltig hat die Kategorientheorie die Bereiche der Algebra und der Topologie verändert.

Seiten in der Kategorie „Kategorientheorie“

Es werden 103 von insgesamt 103 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.