Kategorie:Makroökologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Makroökologie ist ein Arbeitsgebiet der Ökologie, die die Muster und Mechanismen erforscht, die auf großen räumlichen und zeitlichen Maßstäben über viele ökologische Einheiten (Arten, Merkmale, Artengemeinschaften) auftreten. Hier werden alle Methoden, Werkzeuge und Akteure der Makroökologie dargestellt.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

Ö