Kategorie:Notname

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Kategorie werden diejenigen bildenden Künstler zusammengefasst, die in der Kunstgeschichte nur mit einem Notnamen bekannt sind, von denen also der wahre Name nicht bekannt ist. In der Antike sind fast keine Quellen oder Signaturen erhalten, weiter signierten im Mittelalter die meisten Künstler ihre Werke i.d.R. noch nicht. Daher ist diesen Perioden eine Unterkategorie gegeben. Ab der Renaissance betonen fast alle Künstler durch ihre Signatur ihre Eigenständigkeit und geben ihren Namen ihrem Werk mit. Die Unterkategorie der Notnamen aus Renaissance und Barock enthält die wenigen Aussnahmen anonym gebliebener Meister dieser Perioden. Gelegentlich sind von namentlich nicht bekannten Künstlern wenigstens die Anfangsbuchstaben ihrer Namen bekannt. Diese sogenannten Monogrammisten sind in den Kategorien ihrer Epoche enthalten.

 Commons: Anonymous masters – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Unterkategorien

Es werden 4 von insgesamt 4 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

N