Katheryn Winnick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Katheryn Winnick im Jahr 2009

Katheryn Winnick (* 17. Dezember 1977 in Toronto (Etobicoke), Ontario als Katerena Anna Vinitska) ist eine kanadische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Winnick wuchs in Etobicoke auf, lernte allerdings als erste Sprache Ukrainisch. Sie erlernte diverse Kampfsportarten und hat heute einen schwarzen Gürtel dritten Grades in Taekwondo sowie einen schwarzen Gürtel zweiten Grades in Karate. Zudem ist sie ein staatlich anerkannter Bodyguard. Bereits in der Highschool spielte sie in Theaterproduktionen und schrieb eigene Stücke. Weiterhin gab sie am Filmset u. a. Jennifer Jason Leigh Kampfsportunterricht und entdeckte so ihre Leidenschaft fürs Schauspielern. Also ging sie zu Vorsprechen und bekam schon beim zweiten eine Rolle in einer Fernsehserie angeboten.[1]

Ihre erste größere Rolle hatte sie 1999 in Student Bodies, wo sie wie auch in dem Film Und Nietzsche weinte mit Jamie Elman vor der Kamera stand. Winnick nahm Schauspielunterricht in William Esper's Studio in New York City, bevor sie nach Los Angeles zog. In der ABC-Filmbiographie über Donald Trump verkörperte sie Ivana Trump. Für ihre Rolle im Film Daddy's Little Girl wurde Winnick auf dem New York International Independent Film and Video Festival mit einem Short Film Award in der Kategorie Beste Schauspielerin (Best Actress) ausgezeichnet.

Seit 2013 spielt sie die Hauptrolle der Lagertha Lothbrok in der kanadisch-irischen Fernsehserie Vikings.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme
Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Katheryn Winnick – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview auf Hollywoodnorthreport.com vom 12. März 2006