Kathrin Piotrowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kathrin Piotrowski (* 17. April 1980, verheiratete Kathrin Wanhoff) ist eine deutsche Badmintonspielerin. Am 1. Oktober 2012 heiratete sie Benjamin Wanhoff.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kathrin Piotrowski wurde 2004 mit dem FC Langenfeld Deutsche Mannschaftsmeisterin. 2006 und 2007 gewann sie diesen Titel mit dem 1. BC Bischmisheim. In den Einzeldisziplinen siegte sie 2003, 2005 und 2006. International war sie unter anderem beim Volant d'Or de Toulouse, den Turkey International, Portugal International und den Finnish International erfolgreich.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1991/1992 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U12 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1992/1993 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1992/1993 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1993/1994 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Damendoppel 1 Michaela Peiffer / Kathrin Piotrowski (TuS Wiebelskirchen / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1993/1994 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Damendoppel 1 Kathrin Piotrowski / Miriam Mroß (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1993/1994 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1993/1994 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Dameneinzel 2 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1993/1994 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Mixed 1 Gregor Hönscheid / Kathrin Piotrowski (TTC Brauweiler 1948)
1994/1995 Deutsche Einzelmeisterschaft U16 Damendoppel 2 Michaela Peiffer (TuS Wiebelskirchen) / Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1994/1995 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U16 Damendoppel 1 Miriam Mroß / Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1994/1995 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U16 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1995/1996 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U16 Mixed 1 Gregor Hönscheid / Kathrin Piotrowski (TTC Brauweiler 1948 / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Damendoppel 2 Michaela Peiffer (TuS Wiebelskirchen) / Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft U16 Dameneinzel 2 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft U16 Mixed 1 Gregor Hönscheid / Kathrin Piotrowski (TTC Brauweiler 1948 / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft U16 Damendoppel 1 Michaela Peiffer / Kathrin Piotrowski (TuS Wiebelskirchen / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1996/1997 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Damendoppel 1 Michaela Peiffer / Kathrin Piotrowski (TuS Wiebelskirchen / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1996/1997 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 2 Joachim Tesche (TSV Berkenthin) / Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1996/1997 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1996/1997 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen-Buer)
1996/1997 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 David Papendick / Kathrin Piotrowski (BVH Dorsten / PSV Gelsenkirchen-Buer)
1996/1997 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Dameneinzel 2 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 3 Nicole Baldewein / Kathrin Piotrowski (Bottroper BG)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 2 Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Damendoppel 2 Michaela Peiffer (TuS Wiebelskirchen) / Kathrin Piotrowski (PSV Gelsenkirchen)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Mixed 1 Sebastian Schmidt / Kathrin Piotrowski (VfL Berliner Lehrer / Bottroper BG)
1997/1998 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 1 Kathrin Piotrowski (Bottroper BG)
1997/1998 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 David Papendick / Kathrin Piotrowski (BVH Dorsten / Bottroper BG)
1998/1999 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 2 Nicole Baldewein / Kathrin Piotrowski (Bottroper BG)
1999/2000 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 David Papendick / Kathrin Piotrowski (BVH Dorsten / Bottroper BG)
1999/2000 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Carina Mette / Kathrin Piotrowski (SC Union 08 Lüdinghausen / Bottroper BG)
1999/2000 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 3 Nicole Baldewein / Kathrin Piotrowski (Bottrop)
2000/2001 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Kristof Hopp / Kathrin Piotrowski (Südring Berlin / Bottroper BG)
2000/2001 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 2 Kathrin Piotrowski / Anne Hönscheid (Bottroper BG / FC Langenfeld)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 1 Carina Mette / Kathrin Piotrowski (Bottroper BG / FC Langenfeld)
2002/2003 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 4 FC Langenfeld (Björn Joppien, Przemysław Wacha, Mike Joppien, Wouter Claes, Andreas Wölk, Matthias Bilo, Johannes Bilo, Manuel Andratschke; Steffi Müller, Kathrin Piotrowski, Aileen Rößler, Isabelle Althof)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Kristof Hopp / Kathrin Piotrowski (SC Bayer 05 Uerdingen / FC Langenfeld)
2002/2003 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 FC Langenfeld (Björn Joppien, Przemysław Wacha, Mike Joppien, Wouter Claes, Andreas Wölk, Matthias Bilo, Johannes Bilo, Manuel Andratschke, Steffi Müller, Kathrin Piotrowski, Aileen Rößler, Isabelle Althof)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Kristof Hopp / Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim / FC Langenfeld)
2003/2004 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 FC Langenfeld (Mike Joppien, Aileen Rößler, Thorsten Hukriede, Kathrin Piotrowski, Stefanie Müller, Björn Joppien, Przemysław Wacha, Matthias Bilo, Andreas Wölk)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 3 Carina Mette / Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim / FC Langenfeld)
2004 Swedish International Stockholm Mixed 1 Kristof Hopp / Kathrin Piotrowski
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Ingo Kindervater (TuS Wiebelskirchen) / Kathrin Piotrowski (FC Langenfeld)
2004/2005 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 FC Langenfeld (Mike Joppien, Björn Joppien, Andreas Wölk, Przemysław Wacha, Thorsten Hukriede, Kathrin Piotrowski, Stefanie Müller)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 2 Kathrin Piotrowski / Sandra Marinello (FC Langenfeld / SC Union 08 Lüdinghausen)
2005 Dutch International Mixed 2 Ingo Kindervater / Kathrin Piotrowski
2005 Finnish International Damendoppel 1 Sandra Marinello / Kathrin Piotrowski
2005 Portugal International Damendoppel 1 Sandra Marinello / Kathrin Piotrowski
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Ingo Kindervater (1. BC Beuel) / Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim)
2005/2006 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BC Bischmisheim (Eric Pang, Holvy de Pauv, Kristof Hopp, Michael Fuchs, Ville Lang, Thomas Tesche, Joachim Tesche, Kathrin Piotrowski, Xu Huaiwen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 2 Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim) / Sandra Marinello (PSV Ludwigshafen)
2006 Austrian International Mixed 1 Ingo Kindervater / Kathrin Piotrowski
2006/2007 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BC Bischmisheim (Kristof Hopp, Michael Fuchs, Jochen Cassel, Thomas Tesche, Vladislav Druzchenko, Xu Huaiwen, Kathrin Piotrowski)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 3 Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim) / Steffie Müller (TSV Röttenbach)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Thomas Tesche / Kathrin Piotrowski (1. BC Bischmisheim)
2007 Türkei: Internationale Meisterschaften Mixed 1 Ingo Kindervater / Kathrin Piotrowski
2007 Volant d’Or de Toulouse Mixed 1 Ingo Kindervater / Kathrin Piotrowski
2007/2008 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Ingo Kindervater (1. BC Beuel) / Kathrin Piotrowski (BV Rot-Weiß Wesel)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kathrin Piotrowski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kathrin Piotrowski und Benny Wanhoff gaben sich Ja-Wort in Schlosskapelle. Deutscher Badminton-Verband e.V.. 2008-01-13. Abgerufen am 22. September 2012.