Katukina-Sprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Katukina)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Katukina-Sprachen sind eine kleine indigene Sprachfamilie Südamerikas, die im östlichen Brasilien verbreitet ist und aus nur drei Sprachen besteht:

  • Kanamarí [knm] (ca. 1.700 Sprecher)
  • Katawixi [xat] (ca. 10 Sprecher)
  • Katukína [kav] (praktisch ausgestorben)

(In eckigen Klammern ist jeweils der Sprachcode nach ISO 639-3 angegeben.)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Katukinan (Sprachfamilie). In: M. Paul Lewis, Gary F. Simons, Charles D. Fennig (Hrsg.): Ethnologue. Languages of the World. 19th edition. Online version. SIL International, Dallas TX 2016.