Kaukasier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaukasier bezeichnet:

  • einen Bewohner des Kaukasus
  • Menschen, die eine kaukasische Sprache sprechen
  • veraltet in Rassentheorien einen Angehörigen der Weißen Großrasse, auch „Kaukasische Rasse“ genannt
  • einen mittelgroßen, leicht bräunlichen, häufig hakennasigen Typus der Europiden (auch Armenid genannt)

Siehe auch

 Wiktionary: Kaukasier – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.